Evonik übernimmt das Polyurethan-Additive Geschäft von BYK-Chemie GmbH, einem Geschäftsbereich der ALTANA AG

(PresseBox) (Essen, ) Evonik Industries verstärkt das Engagement bei Additiven, die zur Herstellung von Polyurethanschaum (PU) erforderlich sind. Der Konzern hat heute das SILBYK® Polyurethanschaum-Additive Geschäft der BYKChemie GmbH, Wesel, übernommen. Die Transaktion beinhaltet die aktuellen Geschäftsbeziehungen und das Know-How zur Herstellung der SILBYK® Produkte für die Polyurethan-Schaumstoffindustrie. Mit der Akquisition ergänzt Evonik das vorhandene, innovative Portfolio an Polyurethanschaum-Additiven. PU-Schaumstoffe werden hauptsächlich als Isolationsmaterial in der Bauindustrie und in der Lebensmittelkühlkette sowie als Polstermaterial in der Möbel-, Matratzen- und Automobilindustrie eingesetzt.

Evonik ist ein Marktführer bei PU-Additiven, wobei Schaumstabilisatoren den Schwerpunkt des Geschäfts bilden. Evonik verfügt über einen weltweit sehr guten Marktzugang, eine sehr gute Reputation in der Industrie, umfassende Erfahrung in der Formulierung von Polyurethanschaum-Systemen und sieht aufgrund seiner hohen anwendungstechnischen Kompetenz dauerhaft eine hervorragende Wachstumsperspektive für das Arbeitsgebiet Polyurethan Additive. Die Transaktion ermöglicht es der Business Line Polyurethan Additive von Evonik, das bestehende Geschäft in einigen Marktsegmenten auszuweiten und die eigene Marktposition nachhaltig zu stärken.

Der Gesamtmarkt für Polyurethan-Additive wächst kontinuierlich. Ein regionaler Wachstumsmarkt ist Asien, speziell China, wo Evonik mit PUAdditiven bereits heute stark vertreten ist. Neben den Polyurethanschaum-Stabilisatoren enthält das Portfolio von Evonik Metall- und Aminkatalysatoren, Trennmittel, Farbpasten, Antioxidantien, Antistatika und weitere Performance Additive, die zur Herstellung und zur Ausrüstung von Polyurethanschaumstoffen eingesetzt werden.

Rechtlicher Hinweis

Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.

Evonik Industries AG

Evonik Industries ist der kreative Industriekonzern aus Deutschland. In unserem Kerngeschäft Spezialchemie sind wir eines der weltweit führenden Unternehmen. Zudem ist Evonik Experte für Stromerzeugung aus Steinkohle und erneuerbaren Energien sowie eine der größten privaten Wohnungsgesellschaften in Deutschland. Kreativität, Spezialistentum, kontinuierliche Selbsterneuerung und Verlässlichkeit bestimmen die Leistungskraft unseres Unternehmens.

Evonik ist in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv. Rund 39.000 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2009 einen Umsatz von rund 13,1 Milliarden Euro und ein operatives Ergebnis (EBITDA) von rund 2,0 Milliarden Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.