Bereichsvorstand Dr. Carl Voigt scheidet aus

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Dr. Carl Voigt, 59, als Bereichsvorstand der Degussa AG, Düsseldorf, unter anderem verantwortlich für die Division Coatings & Advanced Fillers, scheidet zum 31. Dezember 2005 aus seiner Funktion aus. Seine Erfahrungen wird er als Berater des Vorstandsvorsitzenden Prof. Utz-Hellmuth Felcht auch künftig in die laufenden Projekte zur Weiterentwicklung des Unternehmens einbringen.

Felcht: "Ich danke Dr. Carl Voigt persönlich sowie im Namen der Degussa von ganzem Herzen für seine langjährige, erfolgreiche Arbeit. Mit seiner Persönlichkeit, seiner Fachkompetenz und seinem unternehmerischen Engagement hat er die Degussa mitgeprägt und ihren Weg zum weltweit führenden Spezialchemieunternehmen wesentlich mitgestaltet. Kreativität, Humor, Integrität und nicht zuletzt die Fähigkeit, andere Menschen zu begeistern, machen ihn zu einer außergewöhnlichen Führungspersönlichkeit. Ich freue mich, dass Dr. Voigt die Degussa auch weiter begleiten wird und wünsche ihm alles Gute, vor allem Gesundheit."

Nach Abschluss seines Chemiestudiums an der Universität Mainz begann Dr. Voigt 1977 seine berufliche Laufbahn als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Forschung Anorganische Chemie bei Degussa. 1985 ging er als Bereichsleiter Produktion zur Degussa Canada Inc. in Burlington, Kanada, wo er bereits ein Jahr später zum Vice President Operations ernannt wurde. Zurück in Deutschland übernahm er ab 1990 die Verantwortung für die Produktion des Werks Rheinfelden und wurde zwei Jahre später dort Werksleiter. 1993 folgte die Ernennung zum Direktor der Degussa AG in Frankfurt. Seit 1996 war er Mitglied des Vorstands der Degussa AG und später der Degussa-Hüls AG. Seit 2001 ist er Bereichsvorstand Coatings & Advanced Fillers und Generalbevollmächtigter der Degussa. Der Unternehmensbereich erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2004 mit mehr als 6.300 Mitarbeitern einen Umsatz in Höhe von 2.190 Mio. Euro.

Evonik Industries AG

Als weltweite Nummer Eins in der Spezialchemie schafft Degussa mit innovativen Produkten und Systemlösungen Unverzichtbares für den Erfolg ihrer Kunden. Dies fassen wir in dem Anspruch "creating essentials" zusammen. Im Geschäftsjahr 2004 erwirtschafteten 45.000 Mitarbeiter weltweit einen Umsatz von 11,2 Mrd. Euro und ein operatives Ergebnis (EBIT) von 965 Mio. Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.