Evidian übernimmt Sicherheitsspezialisten Enatel

Großauftrag mit AccessMaster bei Total Group

(PresseBox) (Köln, ) Evidian, Hersteller und Anbieter von AccessMaster, einer umfassenden Identity- und Access-Management (IAM)-Lösung, hat Enatel übernommen. Der Sicherheitspezialist steuert mit WiseGuard eine Software bei, die innerhalb Evidian´s AccessMaster das IAM-Modul Single Sign-on (SSO) noch leistungsfähiger macht. Der SSO koppelt automatisch im Hintergrund die Netzeingangskontrolle (Authentisierung) mit der Zugriffskontrolle (Autorisierung) für die Zielapplikationen. Das erspart den Mitarbeitern den Umgang mit Zugriffsprivilegien, die dadurch weder von ihnen vergessen werden noch in falsche Hände geraten können. Auch der Help-desk wird durch den SSO-Automatismus erheblich entlastet.

Rechte und Rollen schneller zugeordnet

Das WiseGuard-Modul von Enatel beschleunigt im Unternehmen die Definition und Zuweisung von Rechten und Rollen. Auf diese Weise können neue Mitarbeiter oder Mitarbeiter in veränderter Funktion mit wenig Aufwand per SSO in eine lückenlose Zugriffskontrolle eingebunden werden. Zudem können Geschäftsprozessveränderungen verbunden mit der Neuverteilung von Aufgaben über das neue Ergänzungsmodul zügig durch eine verlässliche Zugriffskontrolle flankiert, sämtliche Mitarbeiter schneller ´produktiv geschaltet` werden. Auch Strategiewechsel oder Firmenzusammenschlüsse sind so schneller und kostensparender über die Enatel-Erweiterung mit AccessMaster umsetzbar. Darüber hinaus macht die Enatel-Ergänzung das Evidian-SSO-Modul in puncto Auditing noch leistungsfähiger, um externe Regularien sowie interne Sicherheits-, Controlling- und Revisionsanforderungen effizienter nachzukommen.

Aufgrund der Zusammenarbeit beider Hersteller vor der Akquise ist die WiseGuard-Software bereits weitgehend in die IAM-Lösung von Evidian integriert. Mit dem Kauf von Enatel erweitert Evidian in Europa die Installationsbasis auf mehr als 500.000 Benutzer. Umgekehrt verspricht sich Hassan Maad, CEO und Gründer von Enatel, von der Übernahme durch Evidian ins umfassende AccessMaster-Produktportfolio eine weltweite Verbreitung des SSO-Lösungsmoduls. Er ist jetzt bei Evidian als Vice-President für die Entwicklung weiterer Lösungskombinationen zu AccessMaster verantwortlich.

Großauftrag bei Total Group

AccessMaster-Module sind weltweit in mehr als 500 Unternehmen im Einsatz. Dazu zählen Großanwender wie CNAM (größte Krankenversicherung Frankreichs), SISS Lombardia (größte Krankenversicherung Italiens), Police Service Northern Ireland, Polizei Norwegen, Norwegischer Zoll, Deutsche Post, T-Com, Dexia (einer der größten Banken Europas), EADS-LV (Raumfahrtunternehmen), Manpower und Sanofi-Aventis (Pharmazie).

Gerade hat Evidian mit AccessMaster einen weiteren Großkunden an Land gezogen. Die Total Group wird auf das IAM-SSO-Modul von Evidian zurückgreifen, damit sich 111.000 Mitarbeiter über Smartcards sicher, schnell und kostensparend in die Anwendungen des Öl-Großkonzerns einwählen können.

Evidian GmbH

Evidian, eine hundertprozentige Tochter von Bull, entwickelt und bietet Software-Lösungen rund um das Sicherheits-, IT- und Telekommunikationsmanagement. Das Produktangebot reicht von Access Master für Identitäten- und Zugriffsmanagement über die Hochverfügbarkeitslösung Safekit bis hin zu Open Master und Open Master for Telecom für IT- und Telekommunikationsmanagement. Speziell im Bereich des Sicherheitsmanagement zählt Evidian zu den führenden Herstellern weltweit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.