EUserv schaltet Rsync für seine Onlinespeicher frei

(PresseBox) (Hermsdorf, ) Daten mit der Cloud abgleichen: Der Webhoster Euserv (www.euserv.de) ermöglicht ab sofort den verschlüsselten Datenabgleich im Terabyte-Bereich mit seinen Onlinefestplatten.

Wer großen Online-Festplattenspeicher benötigt, kann ab sofort bei Euserv über neue Funktionen und Tarife verfügen. Es wurde die Möglichkeit geschaffen, neben FTP und FTPS auf die Daten mit Rsync zuzugreifen. Die Freischaltung der Möglichkeit des verschlüsselten Datenaustausches mit dem Speicherplatz in der Cloud mittels Rsync eröffnet neben schnellerem Datenabgleich auch weitere Möglichkeiten der Nutzung der Daten auf den Onlinespeichern.

Es ist mit Rsync möglich, z.B. bei Backups nur die geänderten Dateien zu übertragen. Die Möglichkeit von inkrementellen Backups erhöht die Geschwindigkeit erheblich, ebenso wie zum Beispiel das Spiegeln von Dateien lokal bei sich daheim oder im Büro. Ebenso ist Softwareverteilung besser möglich, wobei die Onlinefestplatte als Server arbeitet.

Rsync wurde bei allen Onlinefestplatten-Größen integriert, Bestandskunden erhalten die Rsync-Erweiterung kostenfrei. Weiterhin gibt es drei neue Speichergrößen: 500GByte, 1TByte und 2Tbyte. Die Preise beginnen bei monatlich 70 Cent für 5Gbyte zzgl. Setupkosten.

Weitere Informationen unter http://www.euserv.de Detaillierte Informationen zu den EUserv Rootservern gibt es unter www.euserv.de/server

EUserv Internet

EUserv ist stark wachsender Anbieter im Bereich Webhosting, Domainregistrierung und dedizierte Server. Im Hintergrund arbeitet für EUserv die ISPpro Internet KG als technischer Dienstleister. Diese betreibt seit 1998 Webhosting und betreut weltweit mehr als 55.000 Kunden. Die ISPpro Internet KG betreibt eigene Rechenzentren und ist Mitglied bei DENIC, eco, RIPE, NIC.AT und RA Italiana.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.