Protel und Internetagentur Schott vereinbaren Exklusivvertrieb für den 2-Wege Internetdienst Tooway(TM) von Eutelsat

Schnellers Schließen der Breitbandlücken / Stärkere Konzentration auf Fachhandel in un- und unterversorgten Regionen - Schulungen und intensive Vertriebsunterstützung durch Eutelsat

(PresseBox) (Trunstadt, Mühlheim-Kärlich, Köln, ) Die Internetagentur Schott intensiviert den Vertrieb des satellitengestützten 2-Wegedienstes Tooway(TM) von Eutelsat über den Fachhandel, um die bestehenden Breitbandlücken schneller zu schließen. Das Unternehmen hat jetzt mit dem Telekommunikationsdistributor Protel Telekommunikationstechnik GmbH, Mühlheim-Kärlich, ein exklusives Vertriebsabkommen für die mit schnellen Internetdiensten un- und unterversorgten Postleitzahlengebiete 5 und 6 geschlossen. Zahlreiche Regionen vom Saarland über die Eifel bis nach Köln, der Westerwald, der Taunus und selbst die Randlagen der Landeshauptstädte Mainz und Wiesbaden leiden seit Jahren unter einer zu geringen Versorgung mit schnellen Internetdiensten und kommen aus wirtschaftlichen Gründen in den Ausbauplänen der traditionellen Netzbetreiber nicht vor. Die Partnerschaft soll bei erfolgreichem Verlauf mit Eutelsat auf das gesamte Bundesgebiet ausgedehnt werden. Die 1993 gegründete Protel konzentriert sich auf innovative Kommunikationslösungen und arbeitet deutschlandweit mit über 1200 Fachhändlern zusammen.

Mit massiver Vertriebsunterstützung durch Eutelsat, Händlerschulungen, Trainings, Informationskampagnen und besonderen Angeboten gehen die Partner mit ausgesuchten Fachhändlern in den besonders betroffenen Regionen intensiv auf private Haushalte, kleine und mittlere Unternehmen sowie Kommunen zu und zeigen die Möglichkeiten der Technologie Internet via Satellit auf. Das 2-Wege System Tooway(TM) von Eutelsat ist ein vollwertiger Breitbandzugang mit Internetzugangsgeschwindigkeiten bis zu 3,6 Mbit/s, ist überall schnell installiert und einsetzbar. Mit der innovativen Servicelösung satspeedTriplePlay von Schott ist auf Wunsch sogar echtes Triple Play mit Telephonie und Empfang von digitalen TV-Programmen selbst in HD-Qualität möglich. Nach dem erfolgreichen Start des neuen Satelliten KA-SAT im kommenden Dezember werden im Verlaufe des kommenden Jahres sogar Triple Play Dienste mit 10 Mbit/s im Down- und 4 Mbit/s im Upload möglich.

"Der Fachhändler ist der beste Botschafter in den besonders vom Breitbandmangel betroffenen Regionen. Er kennt seine Kundschaft teilweise schon seit Jahrzehnten, setzt auf hochwertige Beratung und genießt besonderes Vertrauen, wenn es um fachgerechte Installationen und Qualität geht. Über unsere neue Partnerschaft mit Protel können wir nun einen noch gezielteren Beitrag zum Schließen der Versorgungslücken leisten", sagt Stephan Schott, Technischer Direktor der Internetagentur Schott.

"Unsere Fachhandelspartner werden seit Jahren auf Breitbandlösungen angesprochen. Sie erleben täglich an der Verkaufsfront den Mangel und Frust der zunehmend ungeduldiger werdenden Haushalte, Unternehmen und kommunalen Vertreter. Wir sind froh, nun mit unserem Partner, der Internetagentur Schott und mit der herausragenden Unterstützung von Eutelsat unseren Händlern und deren Kunden eine sofort und überall einsetzbare leistungsfähige Internetlösung anbieten zu können", betont Christoph Proske, Geschäftsführer der Protel Telekommunikationstechnik GmbH.

"Internet via Satellit leistet einen ganz entscheidenden Beitrag zur flächendeckenden Vollversorgung mit Breitbanddiensten. Es ist überall dort die ideale ergänzende und vor allem kostengünstige Lösung, wo der Ausbau mit anderen Breitband-Technologien für Betreiber aus wirtschaftlichen Gründen keinen Sinn macht. Über die Fachhändler von Protel können wir nun Kunden in besonders betroffenen Gebieten direkt noch intensiver über die Möglichkeiten von Internet via Satellit aufklären", erklärt Udo Neukirchen, Vertriebsdirektor für Tooway(TM) in Deutschland.

EUSANET GmbH

Die Internetagentur Schott aus dem fränkischen Trunstadt gehört mit ihren Diensten und Produkten seit über zehn Jahren zu den Pionieren und Spezialisten für Internetzugänge via Satellit in Deutschland und auch in Europa. Das Unternehmen bietet mit Partnern wie Eutelsat für Endverbraucher, semi-professionelle Nutzer sowie Unternehmen und große Organisationen maßgeschneiderte Breitbandzugangslösungen in mit entsprechenden terrestrischen Infrastrukturen un- und unterversorgten Regionen. Schott optimiert die Dienste durch eigene Gateways sowie attraktive Zusatzleistungen wie Voice-over-IP, Multifeed-Empfang und umfangreiche Serviceleistungen für den Endkunden. www.dsl2u.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.