EEX verleiht Excellence Award

(PresseBox) (Leipzig, ) Im Rahmen der Eröffnung des neuen Büros in Brüssel hat die European Energy Exchange erstmals den "EEX Excellence Award" für herausragende akademische Leistungen vergeben.

Ausgezeichnet wurden mit Kevin Münch (Institut für Elektrische Anlagen und Energiewirtschaft/ IAEW, RWTH Aachen), Andreas Schaich (Energiewirtschaftliches Institut/ EWI, Universität zu Köln) und Remziye Yilmaz (Institut Européen des Hautes Etudes Internationales/ IEHEI, Nizza) drei Studenten, die sich in ihren Arbeiten technischen, wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen im Energiemarkt widmen. Der "EEX Excellence Award" wurde am 24. Januar im Rahmen der Abendveranstaltung in Brüssel an die Preisträger verliehen.

"An Universitäten erleben wir heute eine intensive Auseinandersetzung mit den verschiedenen Facetten des Energiehandels. Mit dem "EEX Excellence Award" möchten wir diese Entwicklung weiter fördern", so Iris Weidinger, Chief Financial Officer und zuständiger Vorstand für den Bereich Personal.

European Energy Exchange AG

Die European Energy Exchange (EEX) ist die führende europäische Energiebörse. Sie entwickelt, betreibt und vernetzt sichere, liquide und transparente Märkte für Energie und energienahe Produkte, an denen Strom, Erdgas, CO2-Emissionsrechte und Kohle gehandelt werden. Clearing und Abwicklung aller Handelsgeschäfte übernimmt das Clearinghaus European Commodity Clearing AG (ECC).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.