EMBA "live" erleben - Nächste Infoveranstaltung am 31. Januar 2012

Jetzt informieren über das Studium bei den Medienmachern!

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Über die Medien- und Marketing-Studiengänge an der Europäischen Medien- und Business-Akademie EMBA informiert eine Veranstaltung am 31. Januar (Dienstag) um 17.00 Uhr auf dem Düsseldorfer Campus der Hochschul-Akademie im Medienhafen (Speditionsstraße 9, 40 221 Düsseldorf). Vorgestellt werden u. a. die sehr praxisnah aufgebauten Bachelor-Studienrichtungen „Medien-, Sport- und Eventmanagement“, „PR- und Kommunikationsmanagement“, „Marken, Marketing, Medien“ sowie „Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement“. Daneben informieren Akademieleitung und Studienberater über die zahlreichen Sonderleistungen der EMBA, geben Einblicke in Studienablauf und Campusleben und stehen Interessenten und Eltern für persönliche Beratungsgespräche zur Verfügung.

Hotline und Anmeldung:

0211 / 30 20 61 – 60 oder per Email an duesseldorf@emba-medienakademie.de.

Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA)

Die Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA) wurde 2007 in Hamburg eröffnet und hat sich seitdem ständig erweitert. Heute existieren insgesamt drei Standorte der EMBA in Hamburg, Berlin und Düsseldorf. Es werden drei Studiengänge mit zwölf verschiedenen Studienrichtungen angeboten. Hinter der Akademie stehen Medienmacher und Marketingmanager aus Führungspositionen der Kommunikationsbranche, die Erfahrungen und Kontakte aus jahrzehntelanger Berufserfahrung mitbringen. Das Konzept der EMBA stellt Qualität, Praxisbezug, Ausstattung und Networking in den Vordergrund und bereitet so die Studenten optimal auf ihr späteres Arbeitsleben vor.

Weitere Informationen unter www.emba-medienakademie.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.