EURONICS geht in die Markenoffensive

Neue, sympathische Werbeauftritte stärken die Marke / Endverbraucher im Fokus / Präsentation neuer TV Spots durch Jung von Matt in Stuttgart

(PresseBox) (Stuttgart, ) EURONICS geht in die Werbeoffensive: Gemeinsam mit Deutschlands renommiertester Agentur Jung von Matt präsentierte Deutschlands größte Verbundgruppe für Consumer Electronics jetzt in Stuttgart ihre neuen Aktivitäten, die die Marke EURONICS nachhaltig stärken soll. Rund 200 Vertreter von Presse und Industrie konnten sich in der Schwabenmetropole von der Qualität der mit Spannung erwarteten Kampagne überzeugen. "Mit neuen Werbeauftritten schärfen wir unser Profil beim Endverbraucher. Dazu haben wir Jung von Matt unter anderem mit der Kreation einer sehenswerten TV Kampagne beauftragt, die unseren Claim "best of electronics" humorvoll und sympathisch mit Leben füllen wird", erklärt Werner Winkelmann, Vorstandsprecher der EURONICS Deutschland eG.

Die neuen TV-Spots, in Stuttgart von Agenturchef Holger Jung persönlich vorgestellt, sind ab Mitte August zur besten Sendezeit zu sehen. EURONICS Fachhändler treten darin als kompetente Berater und Problemlöser auf. "Produkte werden immer anspruchsvoller und erklärungsbedürftiger. Deshalb ist es die primäre Aufgabe unserer Fachhändler, dem Konsumenten genau die Produkte zu empfehlen, die seine Anforderungen optimal erfüllen", so Winkelmann. EURONICS biete den Verbrauchern dabei das beste Paket. "Dank kompetenter Beratung gepaart mit umfassenden Dienstleistungen offerieren unsere Händler dem Kunden das passende Produktangebot zu einem stets wettbewerbsfähigen Preis", erläutert Winkelmann.

Auch ihren Bekanntheitsgrad wird Deutschlands größte Verbundgruppe mit der neuen Kampagne weiter steigern. Schon jetzt hat die Werbeoffensive von EURONICS Spuren im Markt hinterlassen. Beispielsweise wurden bereits zahlreiche Fachmärkte auf das neue Konzept EURONICS XXL umgestellt. "Für Industriepartner bietet EURONICS - gemessen an den aktuellen Marktzahlen - eine deutlich höhere Wertschöpfung. Endverbraucher finden den Weg zu uns, weil wir hochwertige Produkte mit bestem Service und Beratung verbinden. Genau das kommunizieren wir mit einer starken, sympathischen Marke", so Winkelmann.

EURONICS Deutschland eG

Die neuen Technologien wie HD-TV, DVD-Recording, Telekommunikation und tragbare Computer gehören gleichermaßen zum Sortiment wie die konventionellen Produkte der Unterhaltungselektronik und der Sparte Haushaltsgeräte. Die Genossenschaft zählt in Deutschland 1.869 Mitglieder mit über 2.000 Standorten und rund 12.000 Mitarbeitern. Ein umfassendes Dienstleistungsangebot, individuelle Beratung und qualifiziertes Fachpersonal sind die gemeinsamen Kennzeichen der zumeist inhabergeführten mittelständischen Fachgeschäfte und Fachmärkte. Mit einem Gesamtumsatz von 3,5 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2007/2008 ist EURONICS der zweitgrößte Marktteilnehmer der Branche in Deutschland.

Die EURONICS Deutschland eG ist Partner des europäischen Einkaufs- und Marketingverbundes EURONICS International mit Sitz in Amsterdam. Bis auf wenige Ausnahmen in Osteuropa ist die Gruppe in allen europäischen Ländern vertreten. Aktuell ist die Verbundgruppe mit 25 Mitgliedern in 29 Ländern an über 11.300 Standorten aktiv und erzielte 2008 einen Gesamtumsatz von 14,4 Milliarden Euro. Mehr als 50.000 Mitarbeiter sind in den rund 6.400 Mitgliedsunternehmen beschäftigt. In Europa gilt EURONICS als größte Verbundgruppe der Branche.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.