EURONICS blickt in die Zukunft

IFA-Vorschau 2010: EURONICS präsentiert "Connected Home" am Messestand / EURONICS integriert Herbstforum in IFA-Auftritt / EURONICS Dienstleister erstmals am Stand präsent

(PresseBox) (Ditzingen, ) Die 50. Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin wirft ihre Schatten voraus. EURONICS, Deutschlands größte Verbundgruppe im Markt für Consumer Electronics, hat sich auf der diesjährigen Messe zum Ziel gesetzt, Händler und Besucher für das Thema Medienvernetzung zu begeistern. Auf einer eigens dafür konzipierten Ausstellungsfläche präsentiert die Verbundgruppe Vernetzungsmöglichkeiten von neuesten Produkten der Consumer Electronics. "Die Möglichkeiten zur Medienvernetzung sind enorm. Auf der IFA möchten wir nicht nur zeigen, was technisch heute schon funktioniert, sondern auch, welche Lösungen der Fachhandel in seinen Verkaufsräumen in Zukunft präsentieren sollte. Händler, die ihre Kompetenz beim Thema "Connected Home" durch eine gelungene Technikvorführung unterstreichen können, sichern sich damit Wettbewerbsvorteile", so Benedict Kober, Vorstandsprecher der EURONICS Deutschland eG.

Mit dem neuen Messeauftritt in Halle 23a präsentiert EURONICS International 2010 ihren Mitgliedern auf rund 1.100 Quadratmetern nicht nur Highlight-Produkte der IFA, sondern erstmals auch ausgewählte Dienstleistungspartner der EURONICS Deutschland eG mit integrierten Standflächen. "Erstmalig verzichten wir auf unser körperliches Herbstforum und erweitern dafür unsere Präsenz auf der IFA", so Kober. "Die Funkausstellung als wichtigster Branchentreff bietet die gesamte Bandbreite an Informationen, Innovationen und Einblicke in die Aktivitäten der führenden Hersteller sowohl der Weißen als auch der Braunen Ware und wird jetzt für die EURONICS Mitglieder um das Portfolio unserer Dienstleister ergänzt." Aus Sicht der EURONICS Deutschland gewinnt die Funkausstellung in Berlin so weiter an Bedeutung.

Willkommen unter dem EURONICS Sternenhimmel Um neben den zahlreich erwarteten Fachhändlern auch Endverbraucher optimal anzusprechen, positioniert sich die Verbundgruppe erneut mitten im Publikumsbereich. Besucher des Messestands erwartet eine exklusive Produkt-Präsentation in Kooperation mit Intel, ein umfassendes Informationsangebot zu aktuellen Vernetzungslösungen sowie zu vielen IFA-Produkthighlights und deren Bezugsmöglichkeiten über das EURONICS Händlernetz. Zum Verweilen und zur Entspannung lädt der EURONICS "Sternenhimmel", eine faszinierende Kombination aus Licht- und Klanginstallation, ein. "Bei EURONICS ist immer etwas los - das haben uns im letzten Jahr schon viele Besucher bestätigt. Auch 2010 möchten wir diesem Anspruch gerecht werden", so Kober in Vorfreude auf die IFA. Darüber hinaus bietet die Kooperation verschiedenste Aktionen auf dem Stand, wie die interaktive Händlersuche, ein attraktives Gewinnspiel und vieles mehr.

EURONICS Deutschland eG

Die neuen Technologien wie HD-TV, DVD-Recording, Telekommunikation und tragbare Computer gehören gleichermaßen zum Sortiment wie die konventionellen Produkte der Unterhaltungselektronik und der Sparte Haushaltsgeräte. Die Genossenschaft zählt in Deutschland 1.824 Mitglieder an über 2.000 Standorten mit rund 12.000 Mitarbeitern. Ein umfassendes Dienstleistungsangebot, individuelle Beratung und qualifiziertes Fachpersonal sind die gemeinsamen Kennzeichen der zumeist inhabergeführten mittelständischen Fachgeschäfte und Fachmärkte. Mit einem Gesamtumsatz von 3,6 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2008/2009 ist EURONICS der zweitgrößte Marktteilnehmer der Branche in Deutschland.

Die EURONICS Deutschland eG ist Partner des europäischen Einkaufs- und Marketingverbundes EURONICS International mit Sitz in Amsterdam. Aktuell ist die Verbundgruppe mit 25 Mitgliedern in 29 Ländern an über 11.000 Standorten aktiv und erzielte 2009 einen Gesamtumsatz von 14,1 Milliarden Euro. Mehr als 50.000 Mitarbeiter sind in den rund 6.400 Mitgliedsunternehmen beschäftigt. In Europa gilt EURONICS als größte Verbundgruppe der Branche.

www.euronics.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.