euromicron wird Partner der Hessischen Landesregierung und unterstützt vernetzte und sichere Elektromobilität

Strom bewegt Elektromobilität Hessen

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Die euromicron AG ist Partner der Hessischen Landesregierung im Bereich der Elektromobilität geworden. Mit dem "Strom bewegt Elektromobilität Hessen" Logo demonstriert das Unternehmen ab sofort, dass es als Spezialist für intelligente Netzwerkinfrastrukturen als einer von 100 Partnern die Hessische Landesregierung darin unterstützt, ein Netzwerk für vernetzte und sichere Elektromobilität in Hessen aufzubauen. Das Land Hessen gehört bereits heute zu einer der acht durch den Bund geförderten Modellregionen der Elektromobilität. Damit trägt die euromicron einem wesentlichen Bestandteil ihrer Strategie Rechnung, sich in allen wesentlichen Zukunfts- und Wachstumsmärkten vorausschauend zu positionieren.

Eines der derzeit in Deutschland am meisten diskutierten Zukunftsthemen ist die Elektromobilität. Die Bundesregierung hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, dass bis 2020 eine Million Elektroautos auf Deutschlands Straßen fahren sollen.

Um dieses Ziel zu erreichen, müssen nicht nur genügend Elektrofahrzeuge mit ausreichender Reichweite zur Verfügung stehen, sondern auch eine entsprechende ITK Infrastruktur für Elektromobilität: zum Beispiel für das Aufladen der Fahrzeuge, das Abrechnen des geladenen Stroms und den Austausch notwendiger Informationen zwischen Elektrofahrzeugen, Verkehrs- und Energienetz.

All diese Aufgaben kann die euromicron bereits heute schon unterstützen: ob mit innovativen Prüfsystemen für Ladesäulen, Monitoring Stations zur Überwachung der Netzkapazitäten als auch mit der Planung, Errichtung und Wartung der notwendigen ITK-Infrastruktur für die Vernetzung der verschiedenen Akteure.

Das Land Hessen plant zudem, sich mit einer noch zu definierenden Region an dem von der Bundesregierung auszulobenden Bewerbungsverfahren für eine Schaufensterregion Elektromobilität zu bewerben. Die Bundesregierung hat angekündigt, dass sie drei bis fünf Schaufensterregionen in der Zeit von 2012 bis 2015 fördern wird. In diesen Regionen soll vor nationalem, aber auch vor internationalem Publikum die Leistungsfähigkeit und Innovationsfähigkeit der Bundesrepublik Deutschland und der hier vertretenen Unternehmen im Bereich der Elektromobilität dargestellt werden.

euromicron AG

Die euromicron AG (www.euromicron.de) ist ein Komplett-Lösungsanbieter für Kommunikations-, Übertragungs-, Daten- und Sicherheitsnetzwerke. Die Netzwerk-Infrastrukturen von euromicron integrieren Sprach-, Bild- und Datenübertragungen drahtlos, über Kupferkabel und mittels Glasfasertechnologien. Auf diesen zukunftssicheren Netzwerk-Infrastrukturen baut euromicron marktführende Applikationen wie Sicherheits-, Kontroll-, Healthcare- oder Überwachungssysteme auf.

Basierend auf der Kompetenz als Entwickler und Hersteller von Glasfaserkomponenten ist die euromicron AG eine wachstums- und ertragsstarke Unternehmensgruppe, börsennotiert, mittelständisch geprägt, fokussiert auf operatives Wachstum, Integration sowie weitere Marktdurchdringung, Internationalisierung und Expansion.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.