Neuer Standort für Allianz Global Corporate & Specialty AG in Köln

Eurocres optimiert innerbetriebliche Kommunikationswege und definiert globalen Standard

(PresseBox) (Berlin/Köln, ) Als erster von zehn weltweit geplanten Standorten der Allianz Global Corporate & Specialty AG (AGCS, Marktführer im globalen internationalen Industrieversicherungsgeschäft) ist die Niederlassung im Kölner Cäcilium jetzt fertig gestellt worden. Rund 135 Mitarbeiter haben die 2.340 Quadratmeter (Bruttogeschoßfläche) große Bürofläche in zentraler Innenstadtlage bezogen. Das dort implementierte Bürokonzept ist von dem Berliner Workplace Consulting Unternehmen Eurocres entwickelt und umgesetzt worden.

Ziel dieses Konzeptes ist es, für alle Standorte im Sinne einer gemeinsamen Corporate Identity ein modernes und zukunftsweisendes Erscheinungsbild zu etablieren, die Kommunikation und den Informationsaustausch zwischen den internationalen Teams zu fördern und zu optimieren sowie globale Standards zu setzen.

Die Bürofläche der Allianz im Cäcilienkloster 8 wird nun optimal ausgenutzt und schafft gleichzeitig Freiräume für Mitarbeiter, um den Büroalltag nach individuellen Bedürfnissen zu gestalten. Ergonomische Büromöbel und höhenverstellbare Tische wurden ergänzt durch hochwertige Funktionsmodule, die zentral in den Geschoßebenen angeordnet sind. Diese bieten Raum für Rückzug aus den Gruppenbüros, Besprechungskokons für vertrauliche Gespräche oder die innovative "Team Lounge", die den Informationsaustausch internationaler Arbeitsgruppen erleichtert.

Roy Löschner, Global Head of Operations der AGCS: "Die Kommunikationswege und Workflow-Prozesse wurden von Eurocres mit Hilfe des NetScan Analyse-Tools ausgewertet. Dadurch werden eine optimierte Organisationsstruktur und hochprofitable Flächenausnutzung gewährleistet - ein wichtiger Beitrag zur Wirtschaftlichkeit unseres Unternehmens."

Sven Wingerter, geschäftsführender Gesellschafter der Eurocres Consulting GmbH: "Die transparente und moderne Bürolandschaft gibt dem Unternehmen damit weltweit ein neues Erscheinungsbild und schafft neben der Notwendigkeit nach wirtschaftlicher Effizienz ein hohes Maß an Flexibilität für die Mitarbeiter."

Eurocres Consulting GmbH

Eurocres (European Corporate Real Estate Solutions) ist ein Beratungsunternehmen, das als strategischer Dienstleister für die wirtschaftliche Optimierung von Büroimmobilien und Arbeitsprozessen agiert. Als Corporate Real Estate Managementunternehmen analysiert Eurocres die aktuelle Immobiliensituation von Unternehmen, identifiziert Potenziale, entwickelt Lösungen für neue Strategien und setzt diese um. Dabei nutzt Eurocres in den Bereichen Portfolio, Workplace und Strategic Facility Management eigen entwickelte Analyse-Tools. Die Beratung von Eurocres basiert auf einer dynamischen und berechenbaren Sichtweise der Immobilie, so dass eine flexible Kopplung von kostenorientiertem Immobilienmanagement mit strategischer Unternehmenskultur erzielt wird. Hierdurch wird die Produktivität entscheidend erhöht. Der Unternehmenssitz von Eurocres befindet sich in Berlin. Weitere Informationen unter www.eurocres.com.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.