ESET startet Verkauf von Security-Appliance

Safe-Protect Box schützt kleine und mittlere Netzwerke und ist ausschließlich im Fachhandel erhältlich

(PresseBox) (Jena, ) DATSEC Data Security e.K., exklusiver ESET-Distributor für Deutschland, gibt heute die Verfügbarkeit der neuen Security-Appliance "Safe-Protect Box" im deutschen Markt ab 06. April 2009 bekannt. Diese ist eine einfach zu implementierende und leicht administrierbare UTM-Appliance zum Schutz von kleinen und mittelgroßen Netzwerken. Ausgestattet mit einer Vielzahl von Sicherheits- und Open-Source-Technologien bietet sie einen mehrschichtigen Echtzeit-Schutz. Zusätzlich eliminiert das integrierte und vielfach ausgezeichnete ESET NOD32 Antivirus Zero-Day-Bedrohungen, lange bevor sie das Netzwerk erreichen. Die Safe-Protect Box ist ausschließlich über den Fachhandel erhältlich.

Aufgrund knapper IT-Budgets und Virenbefall durch die Ausnutzung von Sicherheitslücken in Windows Betriebssystemen mausern sich Security-Appliances zu einer echten Alternative mit steigendem Beliebtheitsgrad. Daher sind die Partner, der slowakische Softwarehersteller ESET, die französischen UTM-Spezialisten von Safe Protect und DATSEC als Distributor in Deutschland, vom Erfolg der Safe-Protect Box überzeugt, denn zum einen bietet sie maximalen Malwareschutz, zum anderen glänzt sie durch vergleichsweise hohen Funktionsumfang und minimierten Administrationsaufwand.

Die Safe-Protect Box bietet als "All in one"-Appliancelösung mit einer Vielzahl an Funktionen modernen, proaktiven Malwareschutz für kleine und mittelgroße Netzwerke. Der konsequente Einsatz von Open-Source-Software stellt die Verlässlichkeit, Stabilität und Skalierbarkeit sicher, die gerade heute in Zeiten von Conficker um so wertvoller ist. Dabei ist die Appliance über eine Web-basierte Oberfläche einfach und sicher zu bedienen. Zudem gibt sich die Safe-Protect Box budgetfreundlich, denn der Kaufpreis orientiert sich am Gerät und nicht an der Anzahl zu schützender Rechner.

Das integrierte ESET NOD32 Antivirus schützt das Netzwerk proaktiv und zuverlässig vor Viren, Würmern, Trojanern, Adware, Spyware, Phishing, Rootkits und anderen Bedrohungen aus dem Internet. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese per FTP, HTTP, SMTP, IMAP4 oder POP3 transportiert werden.

Über die zentrale Verwaltung lassen sich alle Tasks, Logging und Monitoring, Reporte und Updates zentral von einem gesicherten Web-Interface aus durchführen. Zudem stellt die Kompatibilität mit allen gängigen Netzwerkprotokollen eine einfache Integration in Firmennetzwerke sicher.

Das "Basispack PB-25" enthält die enthält die SPB25-Hardware, DHCP-, DNS- und NTPServer, Routing, Masquerading, Firewall, IDS/IPS, ESET NOD32 Engine, einfache VPN-Verbindungen, QoS, Layer-7-Filterung, UPS-Server und Standard-Proxy. Der Grundpreis beginnt bei 1500,00 Euro inkl. Mehrwertsteuer.

Eine breite Palette zusätzlicher Module können optional zur Standardauswahl gewählt werden, um dem Anspruch der Kunden und deren Netzwerke optimal zu entsprechen: Paket Proxy/Webfilter, Paket Mailserver, Paket Webserver, Hardware- and Services Failover, Multi ISP and Load Balancing, VPN (IPSec, PPTP, SSL), Management, Backup Server.

Nähere Informationen erhalten Sie vom ESET-Fachhändler und dem deutschen Exklusiv-Distributor DATSEC in Jena sowie auf www.eset.de.

Über ESET

ESET wurde 1992 gegründet und ist ein weltweit tätiger Anbieter von Sicherheitssoftware für Unternehmen und Privatanwender. Von einem kleinen Familien-Unternehmen hat sich ESET zum Marktführer in proaktiver Malware-Erkennung entwickelt und gilt als Vorreiter bei der Bekämpfung von aufkommenden Cyberbedrohungen. ESETs Flaggschiff-Lösungen ESET NOD32 Antivirus und ESET Smart Security basieren auf der preisgekrönten ThreatSense ®-Engine. Ihnen vertrauen Millionen von Anwendern - zum Schutz ihrer Computer vor einer Vielzahl von internetbasierter Malware wie Viren, Trojaner, Würmer, Adware, Spyware, Phishing und Rootkits.

ESET hat seine Zentrale in Bratislava (Slowakei) und besitzt eigene Niederlassungen in Prag, Tschechische Republik, San Diego, USA, Bristol, UK und Buenos Aires, Argentinien. ESET-Lösungen sind in mehr als 160 Ländern weltweit verfügbar.

ESET Deutschland GmbH

DATSEC Data Security e.K. entwickelt und vertreibt Produkte und Dienstleistungen im Bereich ITSicherheit. Das inhabergeführte Unternehmen wurde 1993 von Diplom Physiker Theo Christoph gegründet und hat seinen Hauptsitz in Jena / Thüringen. Im Herbst 2001 schloss DATSEC® eine Strategische Partnerschaft mit ESET, deren Kern die gemeinsame Vermarktung der Produktfamilie "NOD32 Antivirus System" bildete. Als Exklusiv-Distributor von ESET-Produkten für Deutschland zeichnet sich DATSEC® insbesondere durch seine langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Computersicherheit aus. Eine kontinuierlich wachsende Zahl von Anwendern sowie zahlreiche Auszeichnungen und Testsiege bestätigen die Entscheidung für den Hersteller und die Produktfamilie.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.