eSeSIX vertreibt Lösungen von ThinPrint

Vereinbarung für DACH-Region geschlossen

(PresseBox) (Pfaffenhofen/Ilm, ) Der Value Added-Distributor eSeSIX und ThinPrint haben ein Distributionsabkommen unterzeichnet. eSeSIX vertreibt ab sofort sowohl die SBC-Komplettlösung „Remote Desktop Suite“ als auch die auf der .print-Technologie basierende Druckmanage-mentlösung „RDP Engine“ in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Mit ThinPrint baut eSeSIX sein Angebot im Bereich Server Based Computing (SBC) weiter aus. „Nach unserer Erfahrung wird das Druckmanagement beim Aufbau von Terminal Services-basierten SBC-Strukturen oft vernachlässigt“, erklärt Andreas Jung, Business Unit Manager Server Based Computing bei eSeSIX. „Im IT-Betrieb macht sich das ständig bemerkbar: Anwendungen laufen langsam und instabil, denn die Leitungskapazitäten werden weitgehend von den Druckaufträgen beansprucht. Der Administrationsaufwand für Druckertreiber ist hoch, ebenso die Verbindungskosten, wenn von Remote-Standorten aus gedruckt wird“.
Mit der „Remote Desktop Suite“ bietet eSeSIX nun eine All-in-One-Lösung, die neben den Zugriffslizenzen für die Microsoft Terminal Services auch ein für diese Umgebung optimiertes Druckmanagement beinhaltet. Kunden, die bereits Terminal Services einsetzen, können mit der „RDP Engine“ die ThinPrint .print-Technologie auch separat erwerben. ThinPrint .print optimiert die Druckvorgänge in SBC-Umgebungen. Die Software komprimiert die Druckdaten deutlich, so dass auch über „schmale“ Verbindungen mit hoher Performance gedruckt werden kann. Die serverseitige Installation und Verwaltung von Druckertreibern entfällt. Heimarbeitsplätze und Außenstellen lassen sich per Remote-Zugriff einrichten und verwalten.
„Speziell im wichtigen Kernmarkt für Windows Terminal Services kommen uns die große SBC-Erfahrung von eSeSIX und die Präsenz in der gesamten DACH-Region zugute“, sagt Udo Rietenbach, Director Worldwide Sales der ThinPrint GmbH.

„Gerade zentralisierte IT-Umgebungen lassen sich nicht ‚out of the box’ realisie-ren, sondern erfordern perfekt abgestimmte, zusammenhängende Konzepte bei Planung und Betrieb. In dieser Hinsicht haben uns der hohe Beratungsanteil und die Lösungsorientierung im eSeSIX-Vertriebsansatz besonders überzeugt“.


Kurzprofil ThinPrint GmbH
ThinPrint bietet Software zur Druckunterstützung in server- und webbasierten IT-Umgebungen sowie für Mobile und Phone Computing. Damit können zentral gehaltene Informationen standortunabhängig aufgerufen und mit hoher Performance gedruckt werden – unabhängig, ob große oder geringere Leitungskapazitäten zur Verfügung stehen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Berlin und unterhält weitere Niederlassungen in den USA und Australien. ThinPrint vermarktet seine Produkte in mehr als 80 Ländern. Weitere Informationen unter: www.thinprint.com

eSeSIX Computer GmbH

eSeSIX ist als unabhängiger Value Added-Distributor Lösungsanbieter und Servicedienstleister für Systemhäuser im deutschsprachigen Raum. Den Leitspruch ?Distribution ist uns zu wenig? untermauern ein konsequent lösungsorientierter Ansatz und ein umfangreiches Serviceprogramm. Das Sortiment umfasst innovative und aufeinander abgestimmte Lösungen für Unternehmensnetzwerke in jeder Größenordnung und gliedert sich in die drei Bereiche

-Anwendungsmanagement - SBC: Server Based Computing, Thin Clients -Sicherheitsmanagement - SEC: IT-Security, Security Appliances -Speichermanagement - STO: Virtualisierung, SAN, RAID, iSCSI

Das Unternehmen mit Sitz in Pfaffenhofen an der Ilm wurde 1992 gegründet und ist inhabergeführt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.