Umsatzplus von 30 Prozent und volle Auftragsbücher: Ambrosius Messebau startet mit Rückenwind ins neue Jahr

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Das Messebauunternehmen Ernst F. Ambrosius & Sohn gegründet 1872 GmbH konnte seinen Umsatz 2011 im Vergleich zum Vorjahr um über 30 Prozent auf 58 Millionen Euro steigern. Der Frankfurter Messebauer profitierte vom Wirtschaftsaufschwung in Deutschland, unter anderem vom Boom in der Automobilbranche, und konnte darüber hinaus Neukunden gewinnen. Ambrosius ist eine der erfolgreichsten Messebaufirmen Europas und geschätzter Partner vieler namhafter Unternehmen - neben Mercedes Benz, Opel, Volvo, Chevrolet, Deutsche Bahn, Vaillant und Liebherr gehören auch u.a. die Deutsche Telekom, Commerzbank und Audi zu den Kunden des Familienunternehmens. Für die Ingolstädter Automobilmarke realisierte Ambrosius anlässlich der IAA 2011 den spektakulären "Audi Ring", einen futuristischen Pavillon mit integrierter Fahrspur.

Aber nicht nur das Marktumfeld hat sich positiv entwickelt. Ambrosius hat in Folge der Krisenjahre 2009 und 2010 ein umfassendes Restrukturierungsprogramm aufgesetzt, das die Kostenstruktur und Effizienz verbesserte. Das gelang vor allem durch die Neustrukturierung der Kernprozesse, Optimierung betrieblicher Abläufe und Verbesserung des Controllings; betriebsbedingte Entlassungen gab es hierbei keine. Ambrosius beschäftigt an den beiden Standorten Frankfurt und Rebgeshain 180 Mitarbeiter, im Konzern sind es 400.

"Die Aussichten für 2012 sind sehr gut", so Ambrosius-Prokurist Jürgen Franz. "Wir haben uns neu aufgestellt, die Auftragsbücher sind bereits gut gefüllt. Unsere Restrukturierungsmaßnahmen erlauben es uns, noch effizienter und produktiver zu arbeiten. Darüber hinaus können wir uns auf die Unterstützung unserer Gesellschafter und unserer Mitarbeiter verlassen."

Mehr zu Ambrosius: (www.ambrosius.de)

Ernst F. Ambrosius & Sohn GmbH

Die Ernst F. Ambrosius & Sohn gegründet 1872 GmbH mit Sitz in Frankfurt ist ein traditionsreiches, international agierendes Unternehmen mit einer über 50jährigen Erfahrung im Bereich Messe-, Museums- und Eventbau. Ambrosius ist Spezialist und Komplettanbieter für die technische Planung und Realisierung von Messeständen mit hohem Aufmerksamkeitsfaktor. Aufgrund der technischen Fachkompetenz und langjährigen Expertise in der Realisierung auch sehr komplexer, anspruchsvoller Projekte ist Ambrosius heute einer der führenden Anbieter in seiner Branche. Das Unternehmen verfügt über modernste Produktionsstätten sowie umfangreiche Lagerkapazitäten. Kunden aus der ganzen Welt vertrauen auf die Expertise des Frankfurter Messebauers. Aufgrund seiner herausragenden Leistungen in den Bereichen Qualität, Service, Technologie und Preis wurde Ambrosius vielfach ausgezeichnet, u.a. achtmal in Folge mit dem GM Supplier of the Year QSTP Award. Ambrosius beschäftigt mit seinen Tochtergesellschaften in Göteborg und Shanghai ca. 400 Mitarbeiter, davon 180 am Hauptsitz Frankfurt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.