Ericsson rüstet TDC mit IMS für IP-Telefonie und IP-Centrex Dienste aus

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Der dänische Netzbetreiber TDC setzt auf Ericssons IP Multimedia Subsystem (IMS). Verbraucher wie Geschäftskunden werden dadurch in Zukunft von Angeboten wie IP-Telefonie und IP Centrex über das Festnetz profitieren.

Ericssons IMS eröffnet Netzbetreibern, die Service-Angebote auf All-IP umstellen, unmittelbar zusätzliche Einnahmequellen. Neue, attraktive Dienste können schneller auf den Markt kommen, da die unterschiedlichsten Mobilfunk- und Festnetzanwendungen die gleichen Service Enabler für viele grundlegende Funktionen wiederverwenden können.

So beinhaltet die IMS basierende IP Centrex-Lösung Funktionen wie personalisierte Umgebungen für einzelne Personen, Arbeitsgruppen und Unternehmen, Multimedia Support, Videotelefonie, Telefonkonferenzen, gemeinsames Bearbeiten von Dokumenten, Instant Messaging-Funktionen, E-Mail Integration und Unterstützung für den Firmen-Netzzugriff von unterwegs. TDC erweitert sein Produktportfolio um Anwendungen, die auch von der Verfügbarkeit einer großen Auswahl kompatibler Endgeräte profitieren.

Dan Sörensson, Executive Vice President von TDC Solutions, bemerkt: "In den kommenden Jahren werden viele unserer Kunden IP- und Mobilfunktelefonie in ihre Kommunikation integrieren. Ericssons IMS-Lösung unterstützt uns in unserer Strategie, unseren Kunden neue konvergente und innovative Dienste anbieten zu können, unabhängig davon, welche Zugangstechnologie oder –netze sie dazu benutzen.“

Björn Olsson, Ericsson Executive Vice President und Leiter des Bereichs Systems, stimmt Sörensson zu. “IMS bildet die Grundlage für kosteneffiziente, neue, umfangreichere Kommunikationslösungen, die dem Netzbetreiber zusätzliche Einnahmequellen erschließen. Wir sind stolz darauf, mit TDC unser umfangreiches Wissen über die Standardisierung wie auch Entwicklung von IMS teilen zu können,“ sagt Olsson.

HINTERGRUND:
Ericsson definiert und gestaltet die Zukunft des mobilen Internet und der multimedialen Breitbandkommunikation und stattet seine Kunden mit den führenden Technologien aus. Ericsson bietet seine innovativen Produkte in mehr als 140 Ländern an.

Über Ericsson IMS:
Ericsson IMS bietet für die Teilnehmer von Fest- und Mobilnetzen sowie für Geschäftskunden bereits heute eine breite Palette neuer Dienste wie Push to Talk, Combinational Services (gleichzeitige Nutzung verschiedener Dienste wie Sprache, Daten, Video etc.), IP Telefonie und IP Centrex. Außerdem werden IMS Services laufend von Ericsson und anderen Unternehmen weiterentwickelt. Das macht Ericsson IMS zu einer zukunftssicheren und kosteneffizienten Entscheidung für die Netzbetreiber.

Ericsson IMS bietet die Dienste auf der Basis paketvermittelter Netze an und bildet so einen Eckstein für eine wirtschaftliche, IP orientierte Netzwerkumgebung, die zum 3GPP/3GPP2 IMS Standard kompatibel ist. Standards sind eine wesentliche Voraussetzung für die Akzeptanz durch die Anwender. Dank ihrer können Angebote unabhängig davon, über welches Netz von welchem Ausrüster auf sie zugegriffen wird, nahtlos genutzt werden.

Ericsson nimmt mit bislang 27 Aufträgen aus Amerika, Europa, Asien und Afrika bei IMS eine führende Position ein.

Bitte besuchen Sie den Pressebereich von Ericsson auf:
http://www.ericsson.de/presse

Ericsson GmbH Deutschland

Sony Ericsson Mobile Communications tritt auf dem weltweiten Telekommunikationsmarkt mit innovativen und vielseitigen Mobiltelefonen, mit Zubehör, PC-Karten und M2M-Lösungen auf. Das 2001 aus den Firmen Ericsson und Sony entstandene Joint Venture hat seinen Hauptsitz in London. Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 6.000 Mitarbeiter, einschließlich der Beschäftigten in den Forschungs- und Entwicklungsabteilungen in Europa, Japan, China und Amerika.Am 1. Oktober 2006 feierte Sony Ericsson den 5. Jahrestag der Gründung des Joint Ventures.

Sony Ericsson ist weltweiter Titelsponsor der WTA Damentennis-Tour und promotet gemeinsam mit der Association die Events der Sony Ericsson WTA Tour, die im Lauf des Jahres in mehr als 80 Städten stattfinden. Weitere Informationen über Sony Ericsson finden Sie unter www.SonyEricsson.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.