eCabinet goes global

Neue internationale Version von eCabinet

(PresseBox) (Monheim, ) Prozesse im Schaltschrankaufbau kommen kräftig in Schwung: eCabinet, die Software mit Mechatronik-Ansatz, gibt es jetzt auch in englischer Sprache - für weltweiten Einsatz ohne Grenzen. Überraschend auch der deutliche Mehrwert bei Projektbearbeitung, Dokumentation und Datenübergabe im neuen Service Pack 4.2 SP2.

Die SPS/IPC/DRIVES in Nürnberg war Premieren-Schauplatz des neuen eCabinet, das zeitgleich mit der wichtigsten Herbstmesse im Automatisierungsumfeld fertig gestellt wurde. Anwender zeigten sich begeistert, die Software zum Schaltanlagenaufbau nun auch international einsetzen zu können – wird doch die mehrsprachige Dokumentation immer wichtiger im Engineering-Alltag.

Das Plus für Projektbearbeitung
Auf ganzer Linie überzeugend sind die technischen Weiter-entwicklungen in eCabinet. An erster Stelle stehen Einfachheit und Schnelligkeit in Sachen Projektbearbeitung: Beim Erzeugen und Aktualisieren von Projekten werden wichtige Parameter wie Projektname, Auftrags-Nr., Bearbeiter u.a. automatisch aktualisiert. Auch die Stempelfunktion hilft bei der Konstruktion – sie sichert die fehlerfreie Beschriftung von Details im Projekt durch vorgefertigte Templates. Manuelle Beschriftungen sind damit passé – das spart Zeit im Engineering. Und das Beste: auch die Qualität bekommt einen kräftigen Schub mit automatischer Dokumentation der Projektparameter in Layout- und Listenausgaben.

Integrativ und flexibel
Die durchgängige Unterstützung im Unternehmens-Workflow ist heute wichtiger denn je.

eCabinet sorgt für eine tiefere Integration in Richtung Warenwirtschaft. Stücklisten lassen sich direkt an PPS-Systeme oder Office-Produkte (z.B. Excel) übergeben – das erleichtert z.B. die Nachkalkulation von Projekten deutlich.

Schaltschrankdaten vorhanden
Der Einstieg in den Schaltschrankaufbau ist einfacher als zuvor, denn 3D-Modelle der gängigen Schränke können aus einer Liste ausgewählt oder direkt über Schnittstellen importiert werden. So wird die Anreihung von Schaltschränken besonders komfortabel – die eCabinet-eigenen Schränke wie auch die Schaltschränke des Rittal-Bauteilkatalogs RiCAD 3D werden einfach und logisch importiert.

Fertig zur Fertigung
Neue Stanz- und Brennfiguren wie Abgerundetes Rechteck, Langloch, Sechseck und Achteck machen die Palette der Fertigungs-Details komplett. Sämtliche vorhandenen Figuren können natürlich direkt an die Fertigung inkl. Bohr-Automaten übergeben werden. So macht eCabinet längst nicht halt beim Engineering, sondern unterstützt auch die Datenübergabe in Richtung Fertigung.

EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG

EPLAN Software & Service ist ein Software-Anbieter für globale Engineering-Lösungen. Effiziente Workflows und Prozessunterstützung stehen im Zentrum aller Weiterentwicklung. Kunden werden praxisgerecht unterstützt durch das breite Dienstleistungsspektrum von Schulungen, Consulting und Customer Solutions. Mit 18.000 Kunden und rund 60.000 Installationen weltweit demonstriert das Monheimer Unternehmen seit über 20 Jahren den Erfolg von konsequenter Praxisorientierung und internationaler Präsenz. Als Rittal-Tochter im Unternehmensverbund der Friedhelm Loh Group steht EPLAN Software & Service für Langfristigkeit und Investitionssicherheit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.