Erstes Service-Pack für EPLAN 5.70

(PresseBox) (Monheim, ) EPLAN 5.70 denkt mit: Das neue Smart-Connecting verbindet ganz automatisch Bauteile im Schaltplan. Der Clou: Werden Teilschaltungen verschoben, so bleiben die elektrischen Verbindungen bestehen. Auch die Navigation in EPLAN 5.70 wird komfortabler – hier helfen Automatismen bei Korrekturen und Datenabgleich. Zusätzliche Qualität liefern Vorabstücklisten – diese machen Daten sofort verfügbar und schaffen Fehlerfreiheit.

Aus Autoconnecting wird Smart-Connecting
Im Oktober erscheint das erste Service-Pack für EPLAN 5.70. Grundlegend überarbeitet wurde das automatische Verbinden von Bauteilen – das sogenannte Autoconnecting. Stehen Geräte-anschlüsse in Bezug zueinander, so erzeugt EPLAN automatisch eine elektrische Verbindung. Bei der Pfad-orientierten Arbeitsweise in der Elektroplanung ein bislang unschlagbarer Zeitvorteil. Das Besondere beim neuen Smart-Connecting: Die Zusammen-gehörigkeit von einmal verbundenen Geräten bleibt auch bei der Verschiebung einzelner Symbole erhalten. Musste bislang über zusätzliche Eckverbinder nachkonstruiert werden, so zieht das System diese Verbindungen automatisch. Werden Teilschaltungen vorschoben, um zum Beispiel weitere Elemente einzufügen, so bleiben die zugehörigen Verbindungen bestehen.

Navigation mit Köpfchen
Erweitert wurden auch die Navigationsmöglichkeiten der "Gehezu Funktion". Nicht nur navigieren, auch bearbeiten und abgleichen ist die Devise. In einem einzigen Arbeitsschritt bearbeiten Anwender nun bauteilbezogene Funktions- und Pfadfunktionstexte. Dadurch sind die Daten im Stromlaufplan konsistent und fließen direkt in die Auswertungen ein, z.B. Klemmenpläne oder Stücklisten. Davon profitiert nicht nur die Montage – auch die Instandhaltung gewinnt. Gerade hier ist wichtig, dass neben den Artikel-bezogenen Informationen auch der Zweck und die Funktion der Elemente klar ersichtlich ist.

Vorplanungsdaten ebnen Prozess
Zeitnahe und akkurate Vorplanung bedeutet beides: Grundsteinlegung für qualitätsoptimiertes Engineering ebenso wie verkürzte Durchlaufzeiten nachfolgender Prozessschritte. Ein Beispiel ist die Auswahl, Kalkulation und Bestellung von Langläufern. Hier avanciert der Zeitfaktor zur entscheidenden Prozessgröße. Mit EPLAN 5.70 können Prozesse proaktiv gesteuert werden durch die rechtzeitige Übernahme und Weiter-verarbeitung der Vorplanungsdaten in EPLAN. Ein einfacher Datenaustausch mit eingesetzten kaufmännischen Systemen ist gesichert.

Mehrfachnutzung von Daten der Stückliste
Stücklisteninformationen aus der Vorplanung stehen direkt in EPLAN 5.70 zur Verfügung. Um Geräte einzufügen greifen Anwender gewöhnlich auf die Artikelverwaltung zu. Nun gibt es einen zweiten effektiven Lösungsweg - den Zugriff auf bereits vorgeplante Daten mittels Vorabstückliste. Der Vorteil: Einmal geplant stehen die korrekten Daten sofort zur Verfügung. Das bedeutet Zeitersparnis für den Anwender und Fehlerfreiheit im Engineering.

EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG

EPLAN Software & Service ist ein Software-Anbieter für globale Engineering-Lösungen. Effiziente Workflows und Prozessunterstützung stehen im Zentrum aller Weiterentwicklung. Kunden werden praxisgerecht unterstützt durch das breite Dienstleistungsspektrum von Schulungen, Consulting und Customer Solutions. Mit 18.000 Kunden und rund 60.000 Installationen weltweit demonstriert das Monheimer Unternehmen seit über 20 Jahren den Erfolg von konsequenter Praxisorientierung und internationaler Präsenz. Als Rittal-Tochter im Unternehmensverbund der Friedhelm Loh Group steht EPLAN Software & Service für Langfristigkeit und Investitionssicherheit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.