enviaM warnt vor dubiosen Haustürgeschäften in Querfurt

enviaM warnt Privatkunden des Unternehmens vor dubiosen Haustürgeschäften in Querfurt im Saalekreis

(PresseBox) (Chemnitz, ) Angeblich von enviaM beauftragte "Kundenberater" besuchen derzeit enviaM-Privatkunden in Querfurt und Umgebung. Unter dem Vorwand, einen "besonders günstigen Spartarif" anzubieten, werden die Betroffenen zur Herausgabe ihrer letzten Stromrechnung überredet. Anschließend legen die angeblichen "Kundenberater" einen neuen Stromliefervertrag zur Unterschrift vor.

Bei diesen scheinbaren Kundenberatern handelt es sich um Vertreter eines Wettbewerbers, die auf unseriöse Weise versuchen, neue Privatkunden zu gewinnen. enviaM behält sich rechtliche Schritte gegen das Unternehmen vor.

enviaM-Mitarbeiter können sich stets ausweisen und tun dies auf Wunsch umgehend. Das Unternehmen empfiehlt ihren Kunden, sich den Ausweis der angeblichen "Kundenberater" zeigen zu lassen.

Privatkunden, die bereits einen neuen Stromliefervertrag unterschrieben haben, können diesen binnen zwei Wochen widerrufen oder den Vertrag wegen arglistiger Täuschung oder Irrtum sofort anfechten. Danach besteht die Möglichkeit, im Rahmen der im Vertrag genannten Frist zu kündigen.

envia Mitteldeutsche Energie AG

Die enviaM-Gruppe ist der führende regionale Energiedienstleister bei Strom und Gas in Ostdeutschland. Zum Unternehmensverbund gehören neben der envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM), Chemnitz, 17 Gesellschaften, an denen enviaM mehrheitlich beteiligt ist. Insgesamt hält enviaM Beteiligungen an 53 Gesellschaften. Anteilseigner der enviaM sind die RWE AG mit 58,54 Prozent und rund 700 ostdeutsche Kommunen mit 41,46 Prozent.

Die enviaM-Gruppe versorgt rund 1,5 Millionen Kunden mit Strom, Gas, Wärme, Wasser und energienahen Dienstleistungen. Einer Studie des Forschungs- und Beratungsinstituts Conoscope GmbH, vormals Inomic GmbH, Leipzig, zufolge sichert der Unternehmensverbund rund 1,8 Milliarden Euro Wertschöpfung, rund 17.600 Arbeitsplätze und annähernd 920 Millionen Euro Steueraufkommen in der Region. Jeder Euro, den die enviaM-Gruppe als Wertschöpfung ausweist, bewirkt fast zwei weitere Euro Wertschöpfung. Jeder Arbeitsplatz des Unternehmensverbundes sichert und schafft drei weitere Arbeitsplätze.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.