Enterasys Networks wird von privaten Investoren für 386 Millionen USD übernommen

Auf Konsolidierungskurs durch die Erweiterung der finanziellen Ressourcen und Flexibilität

(PresseBox) (Frankfurt, ) Enterasys Networks (NYSE: ETS), die Secure Networks Company, gibt bekannt, dass dem Fusionsvertrag mit der privaten Investitionsgruppe unter der Leitung von The Gores Group und Tennenbaum Capital Partner zugestimmt wurde. Der Kaufpreis beträgt 386 Millionen USD, dies entspricht 13,92 USD je Aktie.

Der Aufsichtsrat von Enterasys hat der Transaktion nach der einstimmigen Empfehlung eines Sonderausschusses zugestimmt. Das Abkommen sieht vor, dass alle ausgegebenen Aktien des Stammkapitals von Enterasys für 13,92 USD übernommen werden. Dies entspricht einem Aufschlag von 32 Prozent über dem Schlusskurs der New Yorker Börse am 11. November 2005. Die Transaktion wird voraussichtlich im ersten Quartal 2006 abgeschlossen sein, die Zustimmung der Behörden und der Enterasys-Aktionäre steht noch aus.

Mark Aslett, CEO von Enterasys: „Diese Transaktion gibt unseren Aktionären einen erheblichen Bonus über dem gegenwärtigen Markt- und Unternehmenswert. Der vereinbarte Preis verdeutlicht den Erfolg unserer Neupositionierung und der Rückkehr zu einer soliden operativen und finanziellen Position – dies bestätigten bereits die letzten Quartalszahlen. In Zukunft werden wir als Privatunternehmen mit dem Rückhalt durch Gores und Tennenbaum agieren und eine weitaus bessere Marktposition als bisher erreichen können. Beide Investmentfirmen arbeiten mit einer langfristigen Strategie und können so auf eine beachtliche Liste von Erfolgsgeschichten verweisen, insbesondere bei Unternehmen in Wachstumsmärkten.“

„Wir rechnen mit einer erheblichen Verbesserung der Wertequalität, die Enterasys an Kunden, Partner und Mitarbeiter liefern kann und gleichzeitig auf die Marktführerschaft im Secure Networking baut.“, ergänzt Aslett.

„Die Transaktion wäre nicht möglich gewesen ohne das Engagement aller Mitarbeiter. Sie basiert auf deren harten Arbeit in den letzten Jahren zur Entwicklung einer neuen Plattform von Enterasys. Nur so können wir auch in Zukunft eine aktive und führende Rolle beim Thema Netzwerktechnologien einnehmen. Das derzeitige Führungsteam wird auch in Zukunft diese Aufgabe im Hauptsitz in Andover, Massachusetts wahrnehmen.“, so Aslett.

Alec E. Gores, Aufsichtsratsvorsitzender und Gründer von Gores, sagt: „Enterasys verfügt über eine herausragende Technologie, eindrucksvolle Kundenbasis, hervorragende Mitarbeiter und ein erprobtes Managementteam – diese Qualitäten waren für uns bei der Investition entscheidend. Mit unserem finanziellen Engagement und Erfahrungen kann Enterasys seinen Kunden einen deutlichen Mehrwert geben, die technologische Führung weiter ausbauen und Wachstumschancen des Marktes wahrnehmen.“

Michael E. Tennenbaum, geschäftsführender Gesellschafter bei Tennenbaum, erklärt: „Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Gores Group und Enterasys. Diese Transaktion gibt Enterasys operativen Spielraum und finanzielle Ressourcen, um sich im globalen Markt für Netzwerklösungen erfolgreich dem Wettbewerb zu stellen.“

Enterasys Networks

Enterasys Networks (NYSE: ETS) ist ein globaler Anbieter von Secure Networks für Unternehmenskunden. Die innovativen Netzwerk-Infrastruktur-Lösungen von Enterasys tragen den Anforderungen von Unternehmen nach Sicherheit, Leistungs- und Anpassungsfähigkeit Rechnung. Darüber hinaus bietet Enterasys umfangreiche Service- und Support-Leistungen an. Das Produktangebot reicht von Multilayer Switches, Router, Wireless LANs und Virtual Private Networks über Netzwerk-Management-Lösungen bis hin zu Intrusion-Detection- und Intrusion-Prevention-Systemen. Enterasys hat seinen Hauptsitz in Andover, USA, und betreut den globalen Kundenstamm über Niederlassungen in mehr als 30 Ländern. Momentan beschäftigt das Unternehmen ca. 700 Mitarbeiter weltweit. Weitere Information zu Enterasys Secure Networks und deren Produkte für Festnetze und drahtlose Netzwerke unter www.enterasys.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.