Hier gibt es Darmstadts "Top Jobs"

Vergleichsstudie "Top Job": Bei ENTEGA arbeitet man gerne/Wolfgang Clement gratuliert vom: 31.1.2012:

(PresseBox) (Darmstadt, ) Seit nunmehr 10 Jahren ermittelt und prämiert "Top Job" her-ausragende Personalarbeit im deutschen Mittelstand. Die Darmstädter ENTEGA hat im Jubiläumsjahr zum 2. Mal nach 2011 den Sprung in die Riege dieser ausgezeichneten Arbeitgeber geschafft und bekommt von Mentor Wolfgang Clement im Landschaftspark Duisburg-Nord das Gütesiegel "Top Job".

Hoch in die Baumwipfel eines Hochseilgartens ging es für die 25 neuen Azubis und BA-Studenten gleich an ihrem ersten Arbeitstag. "Dabei sind Teamgeist und Verantwortung gefragt und diese Eigenschaften können wir bei der ENTEGA bes-tens brauchen", erklärt Geschäftsführer Frank Dinter die Idee dahinter. Denn wenn alle Hand in Hand arbeiten, lässt sich vieles einfacher bewältigen. Beispielsweise auch eine neue Unternehmensausrichtung: Gemeinsam mit den 253 Beschäftigten hat die Geschäftsführung von ENTEGA einen neuen Weg eingeschlagen: Vom klassischen Energieversorger hin zu einem nachhaltigen Energiedienstleister.

Die Mitarbeiter engagierten sich von Anfang an in diesem Prozess, ein Markenbot-schafter transportierte die neue Idee in Vorträgen und Veranstaltungen und stand den Beschäftigten für Fragen und Anregungen zur Seite. Das Thema Nachhaltig-keit ist inzwischen fester Bestandteil der Firmenphilosophie und zeigt sich bei-spielsweise an temporären Aktionen wie kostenlosen Spritspartrainings. Auch beim Implementieren des Umweltmanagementsystems waren die Beschäftigten mit an Bord und entwickeln die Umweltthemen nun selbst weiter. "Wir sind stolz auf unse-re Mannschaft, da viele Ideen rund um das Thema Nachhaltigkeit von unseren Mitarbeitern kommen", bekräftigt Geschäftsführerin Cordelia Müller. Monetäre An-reize bis zur Höhe eines Monatsgehalts, aber auch ein Weiterbildungsetat von € 2.000 pro Person und Jahr beflügeln zusätzlich. Stefan Thauerer, Mitarbeiter in der Einheit "Qualität" bringt es auf den Punkt: " ENTEGA ist ein Arbeitgeber, der sich stets nachhaltig weiterentwickelt. J eden Tag werde ich dort positiv herausgefordert und es ist für mich ein Privileg, mitgestalten zu dürfen."

ENTEGA hatte sich erfolgreich dem wissenschaftlichen zweistufigen Verfahren des Instituts für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen gestellt. Das Kernstück der Untersuchung durch Institutsdirektorin Prof. Dr. Heike Bruch war eine Onlinebefragung aller Mitarbeiter. Parallel dazu haben die Personalver-antwortlichen der teilnehmenden Firmen Auskunft über ihre Arbeit gegeben. "Zum einen ist die Auszeichnung natürlich eine tolle Bestätigung unserer Arbeit und ein großes Lob unserer Mitarbeiter. Zum anderen wird uns das Gütesiegel sicherlich auch helfen, gutes neues Personal zu finden", freut sich Cordelia Müller.

Im Schnitt arbeiten 359 Mitarbeiter bei den 94 besten Arbeitgebern im Mittelstand. Fast jede dritte der "Top Job"-Firmen 2012 ist ein Familienunternehmen. Die Tat-sache, dass darunter 14 Weltmarktführer und 21 nationale Marktführer sind, be-weist, dass gute Arbeitgeber auch wirtschaftlich erfolgreich sind. Mehr als die Hälf-te der Firmen zahlt ihren Mitarbeitern folgerichtig eine übertarifliche Entlohnung.

Weitere Informationen zur ENTEGA, zu den weiteren ausgezeichneten Preisträgern und zum Projekt "Top Job" gibt es unter www.topjob.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.