Acht erfolgreiche Schülerköche aus Offenbach vertreten die Region beim Hessenfinale

(PresseBox) (Darmstadt, ) Die beiden Vierermannschaften der Ernst-Reuter-Schule aus Offenbach am Main haben die Regionalmeisterschaft Darmstadt im Bundeswettbewerb 12. ERDGASPOKAL der Schülerköche erfolgreich gemeistert und damit das Ticket für das Landesfinale Hessen am 26. März in Marburg gelöst.

Am Donnerstag (26.) überzeugten die beiden vom Energieunternehmen ENTEGA unterstützten Teams mit ihren dreigängigen Menüs "Vanille" und "Cross over around the world" in der Schillerschule ihrer Heimatstadt die Fachjury aus Profis vom Verband der Köche Deutschlands e.V..

Die Schülerköche der Schillerschule Bensheim erkochten sich Platz drei. Als Viertplatzierte an den Wettbewerbsherden gingen die kochbegeisterten Jugendlichen der Wilhelm-Leuschner-Schule aus Darmstadt aus dem Küchenring.

"Alle Schülerköche lagen ganz dicht beieinander, besonders die Entscheidung zwischen dem zweiten und dritten Rang fiel nicht leicht und die kulinarischen Leistungen hatten generell ein hohes Niveau", lobte der Juryvorsitzende Michael Faulhaber alle vier Kochteams.

Im Landesfinale Hessen am 26. März in Marburg vertreten die beiden von ENTEGA geförderten Offenbacher Teams nun die Region Darmstadt und haben sich nicht nur den Meistertitel als Ziel gesteckt, sondern sie wollen sich damit auch für das Bundesfinale im Mai auf der Messe Erfurt qualifizieren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.