Engel & Völkers verzeichnet deutliche Umsatzsteigerung

Wachstum von rd. 20 Prozent im ersten Halbjahr 2009 bei der Vermittlung von deutschen Wohnimmobilien

(PresseBox) (Hamburg, ) Engel & Völkers ist auch in der Wirtschafts- und Finanzkrise auf Wachstumskurs. In den ersten sechs Monaten haben die Wohnshops in Deutschland einen Courtageumsatz von rd. 30, 4 Mio. Euro erwirtschaftet. "Gegenüber 2008 ist das ein Wachstum von knapp über 20 Prozent auf den im Vergleichszeitraum erreichten Wert von rd. 25.2 Mio. Euro", erklärt Kai Enders, Geschäftsführer der Engel & Völkers Residential GmbH.

Das Umsatzwachstum ist einerseits auf die weiter zunehmende Bedeutung der Immobilie im Anlageportfolio zahlreicher Privatpersonen zurückzuführen sowie auch auf die aktuell günstigen Finanzierungsmöglichkeiten. "Die Nachfrage nach dem sogenannten 'Betongold' scheint stärker zu werden", prognostiziert Enders. Von dieser Entwicklung und der starken Marke profitieren auch die neuen Lizenzpartner, die in der aktuellen Situation erfolgreich in den Markt starten. Im ersten Halbjahr 2009 haben bereits zehn Engel & Völkers Wohnshops an verschiedenen Standorten in Deutschland eröffnet. "Wir planen für die zweite Jahreshälfte weitere zehn Immobilienshops, so dass wir deutschlandweit zum Jahresende über ein Netzwerk von 175 Standorten verfügen sollten", so Enders abschließend. Besonders im gehobenen Marktsegment werden stabile und vereinzelt steigende Preise verzeichnet.

Engel & Völkers AG

Engel & Völkers ist ein weltweit führendes Dienstleistungsunternehmen zur Vermittlung von Wohn- und Gewerbeimmobilien sowie Yachten im Premium-Segment. Derzeit ist Engel & Völkers in 28 Ländern auf vier Kontinenten präsent. Durch das einzigartige, ständig wachsende Netzwerk und die starke Marke hat das Unternehmen Zugang zu einem exklusiven Kundenkreis. Über 370 Shops im Bereich hochwertige Wohnimmobilien sowie 36 Gewerbebüros bieten privaten und institutionellen Kunden eine professionell abgestimmte Dienstleistungspalette. Beratung, Vermietung, Verkauf oder Bewertungen sind die Kernkompetenzen der rund 3.300 Mitarbeiter/innen rund um Immobilientransaktionen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.