Engel & Völkers eröffnet ersten Shop in Russland

Präsenz der Marke in nunmehr 25 Ländern

(PresseBox) (Hamburg, ) Der erste Engel & Völkers Wohnimmobilienshop in Russland wurde jetzt in St. Petersburg eröffnet. Damit ist das Unternehmen nun in insgesamt 25 Ländern aktiv. "Die Präsenz der Marke Engel & Völkers in Russland ist ein bedeutender Schritt für uns", erklärt Christian Völkers, Vorstandsvorsitzender der Engel & Völkers AG. Ihm zufolge sei durch die Zusammenarbeit mit russischen Kunden an den weltweiten Standorten eine starke Basis geschaffen worden, um potentielle Kaufinteressenten fortan auch in ihrer Heimat vor Ort betreuen zu können.

Neben dem Lizenzpartner Alexander Belyaev und seinem Sohn gehören bereits vier Mitarbeiter zum Team. Der im Engel & Völkers Design gehaltene Shop liegt nur 150 m entfernt von der berühmten Eremitage in direkter Nachbarschaft zum Kempinski Hotel. "Die zentrale Lage des Shops ist ausgezeichnet und zieht viele Interessenten an. Unser Immobilienangebot umfasst bereits mehr als 20 hochwertige russische Immobilien und wir können unseren Kunden Premium-Immobilien aus dem weltweiten Netzwerk vermitteln", erklärt Alexander Belyaev.

Engel & Völkers AG

Engel & Völkers ist ein weltweit führendes Dienstleistungsunternehmen zur Vermittlung von Wohn- und Gewerbeimmobilien sowie Yachten im Premium-Segment. Derzeit ist das Unternehmen in 25 Ländern auf vier Kontinenten präsent. Über 340 Shops im Bereich hochwertige Wohnimmobilien sowie 36 Gewerbebüros bieten privaten und institutionellen Kunden eine professionell abgestimmte Dienstleistungspalette. Beratung, Vermietung, Verkauf oder Bewertungen sind die Kernkompetenzen der mehr als 3.000 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.