Ein Jahr voller Jubiläen: 20 Jahre Erfahrungen in der Windkraft, 10 Jahre Börsennotierung, 500ste MW errichtet

(PresseBox) (Bremen, ) Der Ausbau der Windkraft als Utopie! Mit dieser Vision begann die Energiekontor-Gruppe vor 20 Jahren die ersten Windparks zu planen. Seit dem Jahr 2000 ist das Unternehmen börsennotiert. Und zudem wurde in diesem Frühjahr die Energiekontor - Anlage mit der 500sten Megawatt errichtet. Ein weiter Weg, der ohne die Unterstützung zahlreicher windkraftbegeisterter Menschen nicht möglich gewesen wäre!

Seit dem Jahr 1990 hat die Energiekontor-Gruppe über 70 Windparks mit einem Investitionsvolumen von über 740 Millionen Euro in Deutschland, Großbritannien und Portugal geplant und in Betrieb genommen.

Gegründet wurde das Unternehmen von den heutigen Aufsichtsratsmitgliedern Günter Lammers und Dr. Bodo Wilkens in Bremerhaven. Inzwischen arbeiten die rund 80 Mitarbeiter darüber hinaus in Bremen, Aachen, Leeds und Lissabon. Von dort aus wird die Planung von zahlreichen Projekten durchgeführt. Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt ist die Projektierung von Offshore-Windparks. Wesentliche Genehmigungen liegen für die Offshore-Projekte Nordergründe und Borkum Riffgrund West vor.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.