Gebäude.Energie.Technik 2009: HausbesitzerInnen können sich für kostenlose Kurzberatung über energieeffizientes Sanieren ab sofort anmelden

Gebäude.Energie.Technik 2009, Messe Freiburg, 6. bis 8. März 2009

(PresseBox) (Freiburg, ) .
-Aktion bis Dienstag, 3. März: Freikarte bei Anmeldung per Telefon, E-Mail und Internet

Der "Marktplatz Energieberatung" der Gebäude.Energie.Technik 2009 lädt ein zu kostenfreien Kurzberatungen zu den Themen energieeffizente Modernisierung, Sanierung und energiebewusstes Bauen. Wer bis zum 3. März ein Beratungsgespräch mit einem der 50 qualifizierten Energieberatern und -beraterinnen bucht, bekommt eine kostenlose Eintrittkarte zugeschickt. In 30-minütigen Gesprächen werden hier konkrete Fragen rund um die energetische Gebäudesanierung beantwortet. Die Gebäude.Energie.Technik findet von Freitag bis Sonntag, 6. bis 8. März, in der Messe Freiburg statt.

Wie dämme ich Dach, Wand und Keller? Welche Fenster sind die besten? Welche Heizung ist für mein Haus die richtige? Wo gibt es Förderzuschüsse und wer hilft mir bei der Umsetzung? Antworten bietet der Marktplatz Energieberatung während der G.E.T. Anmeldungen sind online möglich unter www.get-freiburg.de. Die Energieagentur Regio Freiburg nimmt Anmeldungen bis zum 3. März auch telefonisch und per E-Mail entgegen: Telefonisch unter 0761 / 7 91 77-0, per E-Mail an die Adresse get2009@energieagentur-freiburg.de. Hier können auch die konkreten Themenwünsche genannt werden, zu denen Auskünfte erwartet werden. Jedem Interessenten werden dann individuell Beraterinnen oder Berater zugeteilt, die im entsprechenden Bereich sachkundig und kompetent sind. Hilfreich sind Pläne oder Fotos vom Gebäude, Strom- und Heizkostenabrechnungen, sowie Protokolle des Schornsteinfegers, die zum Gespräch mitgebracht werden können.

Alle Interessenten bekommen mit der Buchungsbestätigung einen konkreten Zeitpunkt und einen Beraternamen genannt. Außerdem erhält jeder Vorbucher eine Freikarte für den kostenlosen Besuch der Messe zugeschickt.

Für Spontanbesucher des "Marktplatz Energieberatung" werden noch genügend Termine für Erstberatungen freigehalten. Bei Fragen helfen die Mitarbeiter am Service-Point des Marktplatzes Energieberatung in Halle 2.

Flankiert wird die Gebäude.Energie.Technik 2009 von einem umfangreichen Rahmenprogramm: 24 Fachvorträge informieren über energieeffizientes Bauen, Altbausanierung und den Einsatz erneuerbarer Energien und Förderungen. Weiterhin werden drei Bauherren- und Nutzerseminare angeboten.

Das ausführliche Rahmenprogramm der Gebäude.Energie.Technik 2009 ist unter www.get-freiburg.de abrufbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.