Kommunen in Deutschland setzen nicht allein auf Elektromobilität

(PresseBox) (Essen, ) Für die aktuelle Studie "Neue urbane Mobilität - Der zukünftige Mix alternativer Antriebstechnologien" befragte ener|gate deutsche Städte und Gemeinden unterschiedlicher Größe. Im Fokus lag der aktuelle Stand und Ausblick der innerstädtischen Mobilität im Rahmen ihrer Klima- und Umweltkonzepte.

Die Umfrage ergab z. B. dass mehr als die Hälfte der befragten Kommunen bereits Erfahrung beim Einsatz alternativer Antriebe besitzen und dass die vorrangigen Ziele der kommunalen Förderung in der ökologischen Ausrichtung sowie der Vorbildfunktion liegen. Weiterhin planen die Kommunen das Technologiespektrum breit zu fächern und sich nicht ausschließlich auf die Elektromobilität zu konzentrieren. 81% der Befragten erwarten im PKW-Bereich einen Mix der Antriebstechnologien.

Beim Aufbau einer Infrastruktur für ein zukunftsgerichtetes Mobilitätskonzept mit einem Partner arbeiten 85% der befragten Kommunen mit den lokalen Energieversorgern zusammen und nutzen hierbei Synergieeffekte sowie vorhandenes Know-how.

Hierzu stellt ener|gate Leuchtturmprojekte aus Hamburg, Tübingen und London vor und zeigt auf, wie die befragten deutschen Kommunen sich beim Thema Mobilität für die Zukunft rüsten.

Auf 70 Seiten umfasst die Studie über 30 Abbildungen sowie 10 Tabellen zur Veranschaulichung der zentralen Ergebnisse.

Die Studie ist ab sofort über den ener|gate Fachverlag zu beziehen: www.energate.de/studien

Über con|energy

con|energy ag ist ein führendes Dienstleistungsunternehmen für die Energiewirtschaft.

Die con|energy ag unterstützt die Unternehmen der Energiewirtschaft bei der Optimierung ihrer Positionierung und Wirtschaftlichkeit. Erfahrene Branchenexperten und hochqualifizierte Mitarbeiter identifizieren hierfür die Trends im Energiemarkt.

Seit der Gründung durch die heutigen Vorstände, Dr. Roman Dudenhausen und Dr. Niels Ellwanger, hat con|energy insgesamt über 500 Unternehmen aus allen Bereichen der Energiewirtschaft als Kunden gewonnen. Fast immer entwickelte sich aus den Projekten eine langfristige Zusammenarbeit. Basis des Erfolgs ist die Verbindung zwischen tiefgehenden Markt- und Branchenkenntnissen mit pragmatischer, lösungsorientierter Umsetzung.

Die Dienstleistungen der con|energy umfassen neben der Managementberatung bedarfsgerechte Dienstleistungen in den Bereichen Kommunikation und Information für die Energiewirtschaft.

ener|gate GmbH & Co. KG

ener|gate, 100%ige Tochter der con|energy ag, liefert bedarfsgerechte energiewirtschaftliche Informationen aus einer Hand. Rasche Übersicht und schneller Zugriff auf verdichtete Daten stehen im Vordergrund. Print- und Online-Publikationen sowie monatliche Reports zum Strom- und Gasmarkt stellen den Entscheidern die Antworten auf die wichtigen Fragestellungen der Branche zur Verfügung. Individuelle Informationsdienstleistungen für Kundenbindungsmedien oder aber auch zur internen Informationsversorgung sowie vertriebsunterstützende Research-Dienstleistungen runden das Angebotsspektrum ab.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.