EnBW beschließt das Sekundärangebot für Anteile an der EVN AG nicht fortzusetzen

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG setzt das Sekundärangebot an EVN-Aktien aus eigenem Bestand, welches im Zuge der Kapitalerhöhung der EVN AG ("EVN") vorgesehen war, nicht fort. Die Nachfrage im Rahmen des sogenannten Bookbuildings-Verfahrens hat zwar die grundsätzliche Attraktivität der EVN-Aktie gezeigt, doch die gebotenen Wertvorstellungen haben diese nicht bestätigt. Nach Auffassung der EnBW entsprechen die jetzigen Preisvorstellungen nicht dem inneren Wert der EVN AG.

Die EnBW hatte in den letzten Monaten betont, dass man grundsätzlich bereit sei, sich von Teilen der an der EVN gehaltenen Aktien zu trennen. Die heutige Entscheidung hat keinen unmittelbaren Einfluss auf die Finanz- bzw. Ertragslage der EnBW. Auch das partnerschaftliche Verhältnis zwischen der EnBW und der EVN bleibt von der heutigen Entscheidung unberührt.

Ein Verkauf von EVN-Aktien aus dem Bestand der EnBW zu einem späteren Zeitpunkt sei unverändert denkbar, wenn auch derzeit nicht konkret.

Rechtlicher Hinweis: Diese Pressemitteilung wurde nur für Informationszwecke erstellt. Sie stellt kein Angebot, eine Einladung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Aktien, von EnBW Energie Baden-Württemberg AG (EnBW), eine Gesellschaft der EnBW Gruppe, der EVN AG oder irgendeiner anderen Gesellschaft dar. Ein öffentliches Angebot von Aktien der EVN AG in Deutschland ist erst zulässig nach Veröffentlichung eines Prospekts, der von der österreichischen Finanzmarktaufsicht gebilligt und an die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht notifiziert wurde aufgrund der Prospektrichtlinie (EG) Nr. 71/2003 of November 4, 2003 in der geltenden Fassung, § 17 des deutschen Wertpapierprospektgesetzes und allen anderen relevanten Umsetzungsbestimmungen in Deutschland oder unter anderen Voraussetzungen unter denen die Veröffentlichung eines Prospekts durch die Emittentin gemäß Artikel der Prospektrichtlinie nicht erforderlich ist.

Diese Pressemitteilung ist nicht zur Weitergabe in die, oder Veröffentlichung in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) bestimmt und darf nicht an "U.S. persons" (wie in Regulation S des U.S. Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung definiert) sowie an Publikationen mit allgemeiner Verbreitung in den USA weiter gegeben oder verteilt werden. Diese Pressemitteilung ist weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in den USA. Die Wertpapiere der EVN AG wurden nicht gemäß den Vorschriften des Securities Act von 1933 registriert und dürfen ohne vorherige Registrierung bzw. ohne Vorliegen einer Ausnahme von der Registrierungsverpflichtung nicht an U.S. persons verkauft, zum Kauf angeboten oder geliefert werden. Es erfolgt kein öffentliches Angebot von Wertpapieren der EVN AG in den USA. Diese Pressemitteilung ist nur an Personen gerichtet, (i) die außerhalb des Vereinigten Königreichs sind oder (ii) die Branchenerfahrung mit Investitionen im Sinne von Artikel 19 (5) der U.K. Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (in der geltenden Fassung) (die "Order") haben oder (iii) die Artikel 49 (2) (a) bis (d) der Order ("high net worth companies, unincorporated associations etc.") unterliegen (alle solche Personen im folgenden "Relevante Personen" genannt). Eine Person, die keine Relevante Person ist, darf nicht auf Grund dieser Mitteilung oder ihres Inhaltes tätig werden oder auf diese vertrauen. Jede Investition oder Investitionstätigkeit, auf die sich diese Mitteilung bezieht, steht nur Relevanten Personen zur Verfügung und wird nur mit Relevanten Personen unternommen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.