ENAiKOON mit Weltneuheit: Das Ortungsmodul für den CEE-Anbaugerätestecker

Besitzer und Vermieter von elektrischen Maschinen können sich freuen, denn Diebe haben es jetzt schwer

(PresseBox) (Berlin, ) ENAiKOON bereichert ihre Telematik-Produktpalette um das neu entwickelte Ortungsmodul ENAiKOON locate-60. Es dient sowohl der Diebstahlüberwachung als auch der Betriebsstundenermittlung und Funktionsüberwachung. Vorgefertigt und minimal in seinen Ausmaßen lässt es sich passgenau und versteckt in CEE Anbaugerätestecker elektrisch betriebener Bau- und Putzmaschinen, Generatoren, Kompressoren, Baustromanlagen, Verkaufswagen, Tiefkühltruhen usw. montieren. Das geschieht mit wenigen Handgriffen und in wenigen Minuten.

Der Einbau herkömmlicher Telematikeinheiten in solche Maschinen gestaltete sich bislang oft aufwendig und schwierig, da die heutigen optimierten Geräte wenig Platz für zusätzliche Technik bieten.

Das Ortungsmodul ENAiKOON locate-60 ermöglicht über fast jedes internetfähige Gerät eine genaue Abfrage der jeweiligen GPS-Position der Maschine. Betriebsstunden lassen sich genau erfassen und auswerten. Auch die Funktionsfähigkeit des zu überwachenden Geräts kann lückenlos und fast in Echtzeit ermittelt und dargestellt werden. Die Live-Ansicht der Maschinenposition auf einer Landkarte und die Auswertung der aufbereiteten Daten erfolgt über das Webportal ENAiKOON fleetcontrolweb.

ENAiKOON locate-60 wird über wiederaufladbare Akkus oder über ein Kabel, das an die Maschine angeschlossen wird, mit Strom versorgt und ist somit jederzeit nutzbar.

ENAiKOON locate-60 ist zum Patent angemeldet.

Lieferumfang, Verfügbarkeit, Preis
Das Ortungsmodul ist ab sofort über ENAiKOON (www.enaikoon.de) zu beziehen. Lieferumfang:

- ENAiKOON locate-60: Telematikmodul fertig zum Einbau in einen Anbaugerätestecker Preis: 169 Euro
- ENAiKOON locate-61: Telematikmodul fertig eingebaut in einen Anbaugerätestecker Bals 2600 5x32 G Preis: 199 Euro

Für einen Aufpreis von 50 Euro gibt es ein Anschlusskabel zur externen Stromversorgung. Dazu kommen mengenabhängige monatliche Gebühren für die Nutzung des Webportals ENAiKOON fleetcontrolweb inklusive Landkartenanzeige über OpenStreetMap. Alle Preise zzgl. MwSt.

ENAiKOON GmbH

ENAiKOON bietet modernste Telematiklösungen für die Transport- und Baubranche. Mehr als 25.000 mobile Objekte werden mit Hilfe der Server von ENAiKOON überwacht. Damit gehört ENAiKOON zu den führenden Anbietern. Mittelständler wie Pape, Frischdienst, eberlehald, aber auch Organisationen wie die UNO, die Bahn oder Post nutzen ENAiKOON-Technik. ADAC und ENAiKOON kooperieren hinsichtlich präziser Staumeldungen und bessere Verkehrssteuerung. Auch zur DHL-Plattform existiert eine leistungsstarke Schnittstelle. Die Hardware wird ausschließlich in Europa gefertigt. die Software wird von ENAiKOON selbst entwickelt und laufend den Kunden und ihren Anforderungen angepasst und befindet sich stets auf dem aktuellsten Stand.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.