Emons Spedition spendet 20.000 Euro an CARE-Projekt

Kabarettist Schroth: "Ein Lichtblick für Kinder in Südafrika"

(PresseBox) (Köln, ) Die Kölner Emons Spedition hat heute einen Scheck im Wert von 20.000 Euro an die Hilfsorganisation CARE Deutschland-Luxemburg überreicht. Emons' Geschäftsführer F.W. Könntgen übergab den Scheck an den Kabarettisten Horst Schroth, der CARE seit vielen Jahren ehrenamtlich unterstützt. "Ich danke Emons für diese Geste. Heutzutage, wo Rezession und Insolvenz unsere Schlagzeilen beherrschen, ist es besonders herausragend, dass ein Unternehmen wie Emons die Menschen in den Entwicklungsländern nicht vergisst", so Schroth. F.W. Könntgen begründet die Unterstützung durch sein Unternehmen wie folgt: "Soziales Engagement wird bei Emons groß geschrieben. Wir übernehmen gerne Verantwortung und freuen uns, den Kindern in Südafrika mit unserer Spende direkt und unkompliziert helfen zu können."

Mit der Spende unterstützt Emons ein CARE-Projekt in Südafrika. "Südafrika hat eine der weltweit höchsten AIDS-Raten", beschreibt Dr. Wolfgang Jamann, Hauptgeschäftsführer von CARE Deutschland-Luxemburg die Situation im Land. "Viele Kinder sind mit HIV infiziert, sie leben in größter Armut und oftmals ist bereits ein Elternteil an AIDS gestorben". Das Betreuungs- und Freizeitangebot "Kick it - Choose life" klärt mit Sport und Spiel Jugendliche über die Gefahren von AIDS, Drogen und Kriminalität auf. "Bei Sportwettkämpfen und Turnieren lernen die Jugendlichen Disziplin und Teamgeist. Sie erhalten neues Selbstvertrauen und entgehen so den Gefahren eines Lebens auf der Straße", so Jamann weiter. Die Emons Spedition trägt mit der Spende dazu bei, dass Maßnahmen wie psychosoziale Betreuungsangebote, Ausbildung der Trainer und Talentförderung umgesetzt werden.

Die international tätige Emons Spedition beschäftigt weltweit 1.750 Mitarbeiter in 42 Niederlassungen und hat sich seit der Firmengründung im Jahr 1928 zu einem etablierten Unternehmen der Logistikbranche entwickelt. Die Themen soziale Verantwortung und Umwelt werden bei Emons seit jeher ernst genommen. Die Unterstützung internationaler Hilfsprojekte gehört dabei genauso zur Unternehmenspolitik wie die Förderung des Nachwuchses (BEST AZUBI 2007: 3. Platz) und umweltbewusstes Handeln. So wurde Emons bereits im Jahr 1969 Gründungsmitglied der Kombiverkehr GmbH & Co. KG und setzte damit schon früh auf umweltschonende Transportsysteme.

CARE engagiert sich mit über 14.000 meist lokalen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in 69 Ländern für die Überwindung von Armut, Hunger und Krankheit. CARE blickt auf 60 Jahre Erfahrung im Bereich der Nothilfe und Entwicklungszusammenarbeit zurück, hat Beraterstatus bei den Vereinten Nationen und hilft unabhängig von politischer Anschauung, religiösem Bekenntnis oder ethnischer Herkunft. Für seine sorgfältige Verwendung von Spendengeldern trägt CARE Deutschland-Luxemburg das DZI-Spendensiegel und wurde von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) mit dem ersten Platz des Transparenzpreises 2008 ausgezeichnet.

Spendenkonto 4 40 40 Sparkasse KölnBonn (BLZ 370 50 198)
Onlinespenden unter www.care.de/spenden.html
Stichwort: Südafrika Kick it
Spendenhotline: 0900 5 051 051 (5 €/Anruf aus dem dt. Festnetz)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.