Emerson Network Power erfüllt die EU-Richtlinien für die Entwicklung von USV-Systemen

Europäische Union bestätigt dem Unternehmen die Einhaltung der Anforderungsrichtlinien im Rahmen des Plans zur Reduktion des Energieverbrauchs

(PresseBox) (München, ) Emerson Network Power, ein Geschäftsbereich der Emerson (NYSE: EMR) und Weltmarktführer auf dem Gebiet umfassender Business Critical Continuity, erfüllt die Anforderungsrichtlinien der Europäischen Kommission für die Entwicklung von Systemen zur unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV).

Die Richtlinien sind Teil eines anspruchsvollen Projektes, den kompletten Energieverbrauch in Europa über die nächsten zehn Jahre drastisch zurückzuschrauben. Zweck der Verhaltensrichtlinien ist es, dass sich die Hersteller von USV-Systemen verpflichten, ihre Methoden und Prozesse zur Entwicklung und Produktion von USV-Systemen auf eine maximale Energieeffizienz der Geräte im Betrieb auszurichten.

Hintergrund für die Erstellung dieser Anforderungsrichtlinien ist die Notwendigkeit, den Energieverbrauch durch USV-Anlagen einzuschränken. Dabei wird berücksichtigt, dass die Nutzung derartiger Anlagen zunimmt, da sie eine entscheidende Rolle für jederzeit störungsfrei ablaufende Geschäftsprozesse spielen. Dies gilt natürlich vornehmlich für Unternehmen, die ihre Prozesse vermehrt mit IT-Systemen unterstützen.

Die Richtlinien gelten für USV-Anlagen mit einer Leistung über 10kVA Leistung unter Berücksichtigung verschiedenster Konfigurationen und Betriebsbedingungen und für Geräte aller Topologien, inklusive Online-Doppelwandler, Line-Interactive oder Standby.

"Die problemlose Einhaltung der EU-Richtlinien resultiert aus unserer langjährigen Verpflichtung zur Energieeinsparung. Die Arbeit in Forschung und Entwicklung ermöglicht es uns, die besten Technologien zur Stromversorgung-, Klimatisierung- und Überwachung zu entwickeln. Diese kombinieren Leistung und Energieeffizienz. Darüber hinaus unterstützt unser Energy Logic Ansatz Unternehmen bei der Steigerung ihrer Energieeffizienz, ohne dabei die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit zu beeinträchtigen", so Riccardo Rutili, General Manager von Emerson Network Power in Italien und President der CEMEP (European Sector Committee of Manufacturers of Electrical Machines and Power Electronics) im Bereich USV.

Emerson Network Power GmbH

Emerson Network Power, ein Unternehmensbereich der Emerson (NYSE: EMR), ist der Weltmarktführer im Gebiet vollumfänglicher Business Critical Continuity(TM) für Telekommunikations-Netzwerke, Rechenzentren, Industrieanlagen sowie das Gesundheitswesen. Emerson Network Power bietet innovative Lösungen und maximale Expertise für Gleich- und Wechselstromversorgung, Energieverteilung und Steuerungen sowie Monitoring und Connectivity. Auch in den Bereichen Infrastrukturmanagement, Präzisionsklimatisierung, integrierte Racks und Anlagen als auch Embedded Computing sind die Technologien des Unternehmens richtungsweisend. Ein weltweit feinmaschiges Netzwerk von Service-Technikern garantiert die hohe Verfügbarkeit aller Emerson Network Power Technologien. Die Liebert-Produkte und -Services für Stromversorgung, Präzisionsklimatisierung und Monitoring unter dem Dach der Emerson Network Power bieten Effizienz ohne Leistungsbeeinträchtigung "Efficiency Without Compromise(TM) " und unterstützen Kunden bei der Optimierung ihrer Rechenzentrum-Infrastruktur für Kostenreduktion und höchste Verfügbarkeit. Besuchen Sie die Websites www.Liebert.com, www.EmersonNetworkPower.com sowie www.Eu.EmersonNetworkPower.com für weitere Informationen.

Emerson

Emerson (NYSE:EMR), mit Hauptsitz in St. Louis, Missouri (USA), ist richtungsweisend in der Zusammenführung von Technologie und Entwicklung, um Kunden im Industrie- und Endverbrauchermarkt innovative Lösungen mittels ihrer Geschäftsfelder Network Power, Prozess-Management, Industrieautomation, Klimatechnologie sowie Appliance und Tools zu bieten. Der Umsatz im Geschäftsjahr 2009 betrug 20,9 Milliarden US$. Besuchen sie www.Emerson.com für weitere Informationen.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.