SBT Sockel - Solution for Burn-in and Test

(PresseBox) (Idstein, ) Die SBT Sockel von Ironwood Electronics stehen seit Juni 2009 zur Verfügung und verbinden alle Vorzüge bisheriger Sockellösungen in einem einzigen Sockel. Das Kernstück bildet der SBT Kontakt mit einer äußeren Spiralfeder und einer innenliegenden Blattfeder. Zwei gestanzte Kontaktkolben aus BeCU sorgen für eine zuverlässige und robuste Verbindung zum Prüfling und zur Leiterplatte. Sockellösungen gibt es für Rastermaße von 0,5mm bis 1,27mm sowohl für LGA, BGA als auch für QFN, QFP und alle weitern Gehäusenformen.

- extremer Temaperaturbereich : -55 bis +180 C
- Poweranwendungen: bis zu 8 A / Konatkt
- excellente Signalübertragung bei größer 20 GHz
- lange Lebensdauer: bis zu 300 000 Testcyclen
- wirtschaftlich: Pinpreis 30 % vom herkömmlichen gefederten Kontakt

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.