elexxion AG: Verlustanzeige nach § 92 Abs. 1 AktG/ Break-even für 4. Quartal 2009 geplant

(PresseBox) (Radolfzell, ) Der Vorstand der elexxion AG (WKN A0KFKH), eines innovativen Medizintechnikunternehmens, spezialisiert auf Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Dental-Laser-Systemen, teilt mit, dass bei der Gesellschaft ein Verlust von mehr als der Hälfte des Grundkapitals eingetreten ist. Der Vorstand beruft pflichtgemäß eine außerordentliche Hauptversammlung für den 26. August 2009 ein, in der der Verlust gemäß § 92 Abs. 1 AktG angezeigt wird und die bereits vor längerer Zeit eingeleiteten Maßnahmen zum Erreichen der Gewinnschwelle detailliert vorgestellt werden.

Die Verluste bei elexxion sind in der Auf- und Ausbauphase des Unternehmens angefallen. Im 1. Halbjahr 2009 wurden erwartungsgemäß ebenfalls noch operative Verluste erwirtschaftet. Allerdings zeigen die ersten Indikationen der 6-Monats-Zahlen eine deutliche Umsatzsteigerung und eine erfreuliche Reduzierung der operativen Verluste. Erklärtes Ziel von elexxion ist es entsprechend, den Trend so fortzuschreiben, dass der Break-even schnellst möglichst erreicht wird.

Positive Impulse zur Geschäftsentwicklung liefert die jüngst erweiterte Produktpalette mit unserem Produkt claros nano, welches bereits erste Markterfolge erzielen konnte. Parallel dazu hat elexxion in den vergangenen Monaten ein striktes Kostensenkungsprogramm eingeleitet, das bereits Wirkung zeigt. Beide Effekte zusammen (Markterfolg und Kostensenkung) sieht das Unternehmen als Basis für ein künftig ansteigendes Eigenkapital.

Vorläufige Zahlen für das 1. Halbjahr 2009 werden in wenigen Tagen vorgelegt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.