ElectronicPartner präsentiert Fachhandelskonzept für Spitzentechnologie auf der IFA 2010

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Mit dem EP:Fachhandelskonzept für Spitzentechnologie präsentiert ElectronicPartner auf der diesjährigen IFA ein hochmodernes und breit aufgestelltes Musterfachgeschäft, das alle relevanten Themen für die Endverbraucher erlebbar und begreifbar macht.

Besondere Themenschwerpunkte liegen dabei auf der ElectronicPartner Heimvernetzungsinitiative, der ElectronicPartner Digitalisierungskampagne und der ElectronicPartner Energiespar-Beratung. Neben besonders Energieeffizienten Produktneuheiten präsentiert ElectronicPartner für die Endverbraucher die wichtigsten Produktinnovationen von 3D-TV bis hin zu multifunktionalen Medienzentralen.

Neu am diesjährigen IFA-Auftritt von ElectronicPartner ist die Fachbesucher-Lounge. "Ich freue mich sehr, dass wir in bewährter Tradition mit dem Plus X Award die Halle 2.2 in bester Lauflage direkt neben der ARD-Arena in einen Innovations-Park verwandeln. Wir von ElectronicPartner verstehen es auf der diesjährigen IFA als unsere Aufgabe, hochinnovative Produkte und komplexe Produktlösungswelten für die Endverbraucher greifbar zu machen und mit unserer Fachbesucher-Lounge den kompetenten Fachbesuchern eine wichtige Netzwerkplattform zu bieten", erläutert Dr. Jörg Ehmer, Sprecher der Geschäftsführenden Direktoren von ElectronicPartner.

"Mit unserem Fachhandelskonzept unterstützen wir moderne Fachhandelsunternehmer dabei, Spitzentechnologie adäquat in Szene zu setzen. Darüber hinaus freue ich mich sehr, dass auch der BUND in Zusammenarbeit mit dem Öko-Institut im Rahmen unserer IFA-Präsentation Aktivitäten für die Kampagne 'Energieeffizienz jetzt!' plant. Ich bin mir sicher, ein Besuch lohnt sich für Endverbraucher und für Fachbesucher gleichermaßen".

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.