Top-Stars singen ihre Hits für Die Sims 3 Traumkarrieren

Aktuelle Simlisch-Hits im neuen Die Sims 3 Erweiterungspack

(PresseBox) (Köln, ) In dem zweiten Erweiterungspack für Die Sims, Die Sims 3 Traumkarrieren, geben bekannte Chart-Stürmer ihre Hits in Simlisch, der Sprache der Sims, zum Besten. Dazu gehören Rise Against mit ihrem topaktuellen Hit Savior, der bereits im Trailer zu Die Sims 3 Traumkarrieren zu hören war, die Newcomerin Charice und Lady Antebellum mit ihrer Single Need You Now. Außerdem erscheinen Lady Antebellum als Sims in einem Musik-Trailer, der ebenfalls heute veröffentlicht wird.

"Wenn wir mit der Zusammenstellung des Soundtracks für ein Erweiterungspack beginnen, ist es immer spannend, die Stimmung des Spiels und die Musik unserer extrem unterschiedlichen Künstler aufeinander abzustimmen", so Robi Kauker, Audio Director des Die Sims-Studios von EA. "Es macht Spaß, berühmte Songs in Simlisch zu hören. Ich denke den Fans gefällt es, ihre Lieblingslieder und künstler im Spiel wiederzufinden oder neue Bands zu entdecken. Zweifellos wird dies auch in Die Sims 3 Traumkarrieren wieder der Fall sein."

Aktuell im Spiel enthaltene Künstler und Songs:

- Lady Antebellum - Need You Now
- Rise Against - Savior
- Charice - Pyramid
- Melanie Fiona - Bang Bang
- Toni Braxton - Make My Heart
- Neon Trees - Animal
- V V Brown - Shark In The Water
- Daisy Dares You - Number One Enemy
- OK Go - This Too Shall Pass
- Old 97's - Early Morning
- Murder By Death - As Long As There is Whiskey In The World
- The Acorn - Restoration
- Mike Posner - Cooler Than Me
- Violent Soho - Jesus Stole My Girlfriend
- Kerli - Tea Party
- Eli "Paperboy" Reed - Come And Get it
- Hal Linton - Lock My Heart Down
- Radney Foster And The Confessions - Until It's Gone
- The Constellations - Setback

Die Sims 3 Traumkarrieren, das zweite Erweiterungspack für Die Sims 3, gibt dem Spieler die Möglichkeit, mit seinen Sims eine Vielzahl aufregender Pfade und Karrieren zu verfolgen, die sich auf das gesamte Spielerlebnis und die Nachbarschaft auswirken. Der Spieler kann als Geisterjäger ruhelose Geister jagen, als Erfinder brillante und potentiell zerstörerische Gerätschaften erschaffen, als Bildhauer großartige Meisterwerke kreieren oder als Ermittler Dutzende aufregender Fälle lösen. Zum ersten Mal ist der Spieler selbst dafür verantwortlich, welchen Verlauf die Karriere seines Sims nimmt. Er entscheidet, ob sein Sim für die Guten oder die Bösen arbeitet, kreative oder technische Ziele anstrebt, sich schnell an die Spitze arbeitet oder ein Faulenzer ist. Erfolg und Versagen der Sims liegen einzig und alleine in der Hand des Spielers.

Das Erweiterungspack Die Sims 3 Traumkarrieren kommt am 2. Juni 2010 für PC und Mac in den Handel. Außerdem wird EA Mobile Die Sims 3 Traumkarrieren Ende des Jahres auch für die Feature Phones iPhone und iPod touch veröffentlichen. Weitere Informationen zur Verfügbarkeit und Preisgestaltung aller EA Mobile-Spiele sind unter http://eamobile.de erhältlich.

Mehr Informationen über Die Sims 3 und Die Sims 3 Traumkarrieren sind unter http://www.diesims3.de verfügbar.

Electronic Arts GmbH

Electronic Arts, mit Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien, ist das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der interaktiven Unterhaltungssoftware. Das 1982 gegründete Unternehmen entwickelt, veröffentlicht und vertreibt interaktive Software für Videospielsysteme, PCs, Mobiltelefone und das Internet. Electronic Arts vermarktet seine Produkte unter den Markennamen EA, EA SPORTS, EA Mobile und POGO. Electronic Arts erzielte im Geschäftsjahr 2009/2010 (1. April 2009 bis 31. März 2010) einen Umsatz von 3,7 Milliarden US-Dollar (nach US-GAAP) und verkaufte 27 Spieletitel über eine Million Mal.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.