Mit den Sims ins Mittelalter reisen

EA startet mit Die Sims Mittelalter eine neue Sims-Reihe

(PresseBox) (Köln, ) Ab dem Frühjahr 2011 können Spieler mit Die Sims Mittelalter von Electronic Arts eine Reise in vergangene Zeiten unternehmen. Der neueste Titel aus dem Die Sims Studio verspricht ein neues, fesselndes Mittelalter-Spielerlebnis, bei dem man erstmals Helden erschaffen, Quests bestreiten sowie ein Königreich aufbauen und regieren kann. In den Geschichten voller Drama, Romantik, Konflikte und Komik stehen dabei als Sims-Helden ganz unterschiedliche Charaktere zur Auswahl - vom König bis zum Schmied.

"Das Mittelalter ist eine Zeit voller Intrigen, Legenden und Spannung. Es bietet einen perfekten Hintergrund für eine brandneue Reihe des Die Sims Studios, und dies nicht zuletzt aufgrund der unbegrenzten Möglichkeiten, Geschichten zu erzählen", so Scott Evans, General Manager des Die Sims Studios bei EA. "Die Sims Mittelalter bietet Spielern die Möglichkeit, Die Sims neu zu erleben. Das Gameplay, wie zum Beispiel die Kontrolle eines Königreichs und die Questbasierte Spielmechanik, werden auch Fans von Strategie- und Rollenspielen ansprechen."

In Die Sims Mittelalter hat der Spieler die Möglichkeit, ein mittelalterliches Königreich aufzubauen und Charaktere aus allen Lebensbereichen zu steuern - von Königinnen und Königen über Ritter und Zauberer bis hin zu Hufschmieden und Barden. Die Quests, wie das Schmieden eines legendären Schwerts, die Organisation einer königlichen Hochzeit, das Beschützen des Königreichs vor bösen Hexenmeistern und die Suche nach einem Jungbrunnen, liefern dabei den Stoff für packende Geschichten. Je nachdem, in welche Rolle der Spieler schlüpft, verläuft jeder Quest anders. Und auch das Schicksal des Königreichs liegt in der Hand des Spielers: Wird er es von innen oder eher auf imperialem Wege erweitern, indem er seine Herrschaft durch die Eroberung von Gebieten ausbaut? Wird er Quests bestreiten, um Ruhm zu ernten, oder sich auf die Gesundheit und das Wohlergehen seines Volkes konzentrieren? Mit dem Start eines jeden neuen Spiels kann eine andere Zielsetzung für das Königreich gewählt und eine Vielzahl neuer Geschichten erzählt werden.

Alles in Die Sims Mittelalter ist auf eine umfassende mittelalterliche Spielerfahrung ausgerichtet, vom Questbasierten Gameplay über die mittelalterlichen Objekte wie Schwerter und Thron bis hin zur liebevollen Gestaltung der Spielfiguren und der malerischen Spielwelt. Der Spieler kann jeden neuen Helden seines Königreiches nach seinem Geschmack gestalten und die Charaktereigenschaften festlegen. Dabei entsenden die Spieler ihre Sims-Helden nicht nur auf epische Abenteuer, sondern sorgen auch dafür, dass sie ihren täglichen Pflichten nachgehen, wie zum Beispiel Kranke heilen, mit exotischen Waren handeln oder Rüstungen schmieden. Ein Kind gebären oder an einem königlichen Turnier teilnehmen - was die Sims erleben, entscheidet ganz alleine der Spieler. Mit Die Sims Mittelalter kehrt das Zeitalter der Romantik und Ritterlichkeit zurück.

Die Sims Mittelalter ist für PC/Mac ab Frühjahr 2011 erhältlich. Weitere Informationen gibt es online auf www.TheSimsMedieval.com oder auf www.diesims3.de.

Über Die Sims

Die Franchise Die Sims(TM) ermöglicht es Spielern, am Computer ein virtuelles, simuliertes Leben zu erstellen und zu leben. 2010 feiert Die Sims mit über 125 Millionen verkauften Exemplaren seit dem Erscheinen im Februar 2000 sein 10. Jubiläum. Die Sims wird bereits in 22 verschiedene Sprachen übersetzt und ist in 60 Ländern erhältlich. So hat sich die Spielreihe schnell zu einem weltweiten Spielerlebnis und einem kulturellen Phänomen entwickelt. Seit der Veröffentlichung im Juni 2009 wurde Die Sims 3 bis heute weltweit mehr als 5 Millionen Mal verkauft und war das meistverkaufte PC-Spiel des Jahres 2009 in Nordamerika und Europa. Wie beliebt dieses Spiel ist, beweisen 150 Millionen Downloads von benutzerdefinierten Inhalten, wie Sims, Häuser, Geschichten und mehr. Die Website der Die Sims 3-Community www.dieSims3.de verzeichnet bis zu 4 Millionen Besucher monatlich und stellt jede Minute fast 300 Downloads zur Verfügung. Bis heute wurden über 2,5 Millionen Inhalte auf die Website hochgeladen, darunter 15 Filme pro Stunde. Der Die Sims 3-YouTube-Kanal zählt mit über 32 Millionen angeschauten Videos zu den zehn meistbesuchten gesponserten Kanälen aller Zeiten. Besuche die offizielle Die Sims 3-Website www.dieSims3.de, um dir anzusehen, was sich die Spieler so einfallen lassen. Den offiziellen YouTube-Kanal findest du auf http://www.youtube.com/user/TheSims. Die Sims 3 ist derzeit für PC, Mac, iPhone®, iPod touch® und mobile Geräte verfügbar. Im Herbst 2010 erscheint das Spiel auch für Nintendo DS, PlayStation 3, Xbox 360 und Wii sowie 2011 für Nintendo 3DS.

Electronic Arts GmbH

Electronic Arts, mit Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien, ist das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der interaktiven Unterhaltungssoftware. Das 1982 gegründete Unternehmen entwickelt, veröffentlicht und vertreibt interaktive Software für Videospielsysteme, PCs, Mobiltelefone und das Internet. Electronic Arts vermarktet seine Produkte unter den Markennamen EA, EA SPORTS, EA Mobile und POGO. Electronic Arts erzielte im Geschäftsjahr 2010 (endete am 31. März 2010) einen Umsatz von 3,7 Milliarden US-Dollar und verkaufte 27 Spieletitel über eine Million Mal.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.