Mit MONOPOLY Streets in die dritte Dimension

(PresseBox) (Köln, ) MONOPOLY Streets wird zurzeit für Wii, Xbox 360 und PlayStation 3 entwickelt und erscheint im Herbst 2010. Zum ersten Mal werden die Spieler MONOPOLY als vollständig dynamische, lebendige 3D-Welt erleben, die sich im Verlauf des Spiels beständig weiterentwickelt und ein Spielerlebnis mit zahlreichen neuen Features bietet - der Reiz, in MONOPOLY zum Immobilienmogul aufzusteigen, war noch nie so hoch!

In Verbindung mit dem Release von MONOPOLY Streets erscheint außerdem Hasbros klassisches MONOPOLY für den Nintendo DS.

MONOPOLY unterhält seit 75 Jahren die Familien in aller Welt. Zu diesem Jubiläum wird MONOPOLY Streets den Spielern die Möglichkeit geben, in eine neu gestaltete MONOPOLY-Welt einzutauchen und das Spiel von den Straßen aus zu erleben.

Wenn die Spieler in teuren Vierteln bauen, entstehen noble Häuser und Hotels, die den opulenten Anblick der Welt noch weiter untermauern. Bauen sie in weniger exklusiven Gegenden, wirkt sich dies auch auf die Gebäude aus. Das Spiel wird außerdem die Firmensitze der Spieler präsentieren, die entsprechend ihrer Vermögen wachsen oder schrumpfen lassen. Befindet sich ein Spieler auf der Siegerstraße, ist sein Gebäude riesig und luxuriös, sieht er aber einer Niederlage entgegen, ist es klein und schäbig. Für Puristen bietet MONOPOLY Streets zusätzlich auch die klassischen Modi des Brettspiels an.

MONOPOLY Streets wird den Spielern eine Vielzahl einfallsreicher Optionen bieten, wie beispielsweise die Möglichkeit, individuelle "Hausregeln" festzulegen, die exakt auf ihre Freundesgruppe zugeschnitten sind. Darüber hinaus können die Spieler auf der Wii ihre eigenen Miis oder auf der Xbox 360 ihre eigenen Avatare erstellen und mit diesen in einer Stadt spielen, die von den Miis bzw. Avataren ihrer Freunde bevölkert ist.

Für zusätzlichen Spaß beim Online-Spiel auf der Xbox 360 und der PlayStation 3 sorgt die Möglichkeit, nach anderen aufstrebenden Immobilienmogulen zu suchen und diese herauszufordern, während die Spieler dabei ihre Platzierungen und Fortschritte auf regionalen, nationalen und globalen "Bestenlisten" verfolgen können. Das Spiel wird außerdem eine Auswahl an Downloadinhalten für die Xbox 360 und die PlayStation 3 bieten, zu denen unter anderem verschiedene thematische Spielbretter zählen.

"Wir arbeiten mit Hasbros Familienspiel-Marke Nr. 1 und sorgen für eine perfekte Balance zwischen dem klassischen MONOPOLY-Spielerlebnis und einer spektakulären neuen Optik, die das Spiel zum Leben erweckt und es den Spielern erlaubt, durch die Straßen von MONOPOLY zu schlendern", so Chip Lange, General Manager und Senior Vice President von EA Hasbro. "MONOPOLY Streets wird die Menschen zusammenführen und Familien in aller Welt miteinander in Kontakt bringen, indem es ihnen das Online-Spielerlebnis auf ihren Spielkonsolen ermöglicht. Wir denken, dass dieses einzigartige, umfassende Angebot dafür sorgt, dass sich Familien vor dem Fernseher versammeln, um eine klassische Familienspiel-Tradition zu genießen."

EA wird seine MONOPOLY-Spielereihe außerdem um MONOPOLY City erweitern, das derzeit für Pogo.com entwickelt wird. Die Spieler können sich das Spiel am Erscheinungstag auf www.pogo.com herunterladen und sofort Spaß am PC haben

Electronic Arts GmbH

Electronic Arts, mit Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien, ist das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der interaktiven Unterhaltungssoftware. Das 1982 gegründete Unternehmen entwickelt, veröffentlicht und vertreibt interaktive Software für Videospielsysteme, PCs, Mobiltelefone und das Internet. Electronic Arts vermarktet seine Produkte unter den Markennamen EA, EA SPORTS, EA Mobile und POGO. Electronic Arts erzielte im Geschäftsjahr 2009 (endend am 31. März 2009) einen Umsatz von 4,2 Milliarden US-Dollar und verkaufte 31 Spieletitel über eine Million Mal.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.