EA entwickelt zwei Spiele zum Blockbuster Harry Potter und die Heiligtümer des TodesTM

Der letzte Kampf zwischen Harry Potter und Lord Voldemort

(PresseBox) (Köln, ) Electronic Arts arbeitet an zwei Videospielen zum Film Harry Potter und die Heiligtümer des TodesTM. Diese erscheinen zusammen mit dem von Fans sehnsüchtig erwarteten letzten Abenteuer aus der Harry Potter-Filmreihe von Warner Bros. Pictures in zwei abgeschlossenen Teilen. Das Videospiel Harry Potter und die Heiligtümer des TodesTM - Teil 1 erscheint diesen Herbst für den PC, PlayStation 3, Xbox 360, Wii, Nintendo DS und als Mobile Game.

In Harry Potter und die Heiligtümer des TodesTM - Teil 1 findet die Handlung im Unterschied zu den vorherigen Harry Potter-Spielen zum ersten Mal vollständig außerhalb der Zauberschule Hogwarts statt. Der Spieler befindet sich auf der Flucht vor den Todessern, auf unbekanntem Territorium weit entfernt vom sicheren Schulgelände, wo jede Handlung zum Kampf ums Überleben wird.

"Das letzte Harry Potter-Abenteuer gibt uns die Möglichkeit, ein noch düstereres Spiel zu entwickeln, das sich viel stärker an der Handlung der Filme orientiert", sagt Jonathan Bunney, Vizepräsident und Head of Production bei EA Bright Light. "Wir glauben, dass die Spieler der HD-Spielkonsolen dieses Spiel sehr zu schätzen wissen und ihren Spaß daran haben werden. Wir haben eine neue Technik entwickelt, mit der wir die starke Macht der Magie dem Spieler besser vermitteln können. Der Spieler muss in diesem Spiel all seine Fähigkeiten einsetzen, um zu überleben."

"Die Zusammenarbeit mit EA an den Harry Potter -Videospielen war sehr erfolgreich", sagt David Heyman, Produzent der Harry Potter-Filmreihe. "Über die Jahre hinweg sind die Spiele den Filmen immer ähnlicher geworden, was Art Direction und Atmosphäre angeht. Es ist aufregend, zu wissen, dass das Videospiel Harry Potter und die Heiligtümer des TodesTM - Teil 1 über dieselbe Action und Spannung des demnächst erscheinenden Films verfügt."

Das Videospiel Harry Potter und die Heiligtümer des TodesTM - Teil 1 ist von Anfang bis Ende mit Kampf und Action geladen. Der Spieler befindet sich auf der Flucht und versucht, Voldemorts Horkruxe zu finden und zu zerstören. Dabei wird der Spieler immer wieder in Kämpfe mit Todessern und Greifern verwickelt. Im Spiel trifft der Spieler zusätzlich zu Harrys Kontrahenten aus dem siebten Film auch auf Kreaturen aus den vorherigen Teilen. Der Spieler muss seine wirkungsvollsten Zauberkräfte einsetzen, für die es keinen Unterricht und kein Training mehr gibt - dieses Mal ist die Gefahr real und Harry kämpft um sein Leben.

Eine neue Technologie, die speziell entwickelt wurde, um die Fähigkeiten von HD Konsolen effektiv zu nutzen, sorgt für hochauflösende Grafik und intensive Kampf-Erfahrungen.

Zusätzliche Informationen zum Spiel gibt es demnächst unter www.harrypotter.ea.com.

Electronic Arts GmbH

Electronic Arts, mit Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien, ist das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der interaktiven Unterhaltungssoftware. Das 1982 gegründete Unternehmen entwickelt, veröffentlicht und vertreibt interaktive Software für Videospielsysteme, PCs, Mobiltelefone und das Internet. Electronic Arts vermarktet seine Produkte unter den Markennamen EA, EA SPORTS, EA Mobile und POGO. Electronic Arts erzielte im Geschäftsjahr 2009/2010 (1. April 2009 bis 31. März 2010) einen Umsatz von 3,7 Milliarden US-Dollar (nach US-GAAP) und verkaufte 27 Spieletitel über eine Million Mal.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.