Electrolux vom Forbes Magazine als "Global Superstar" eingestuft

Nach einer Analyse des international renommierten Forbes Magazine wurde Electrolux als einer der 130 Global High Performers eingestuft und zählt zu den Top 5 der Unternehmen im Bereich der langlebigen Konsumgüter

(PresseBox) (Nürnberg, ) Forbes analysierte 26 Branchen der Forbes Global 2000* auf der Grundlage des lang- und kurzfristigen Umsatzwachstums, Gewinnwachstums, der Kapitalrendite und des Gesamtertrags für Aktionäre. Beim Zusammenstellen der Liste wurden auch die jeweiligen Gewinnprognosen berücksichtigt.

Die in die Liste aufgenommenen Unternehmen sind laut Forbes "Branchenführer, die strategische Maßnahmen vornehmen, um den momentanen schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen gerecht zu werden."

"Ich bin stolz, dass wir in diese hochkarätige Liste der 130 Global High Performers aufgenommen wurden", so Electrolux President und CEO Hans Stråberg. "Wir haben hart und fokussiert daran gearbeitet, dorthin zu gelangen, wo wir heute sind. Dass wir es in diese Liste geschafft haben, bestätigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind und das Richtige für unsere Aktionäre und Kunden tun."

In den letzten 12 Monaten hat Electrolux eine Betriebsmarge von über 6 %, eine Bruttomarge von über 21 %, einen Kapitalumschlag von 4,4x und eine Kapitalrendite von 26,5 % erwirtschaftet. Der durchschnittliche jährliche Gewinn für Aktionäre von Electrolux lag in den letzten fünf Jahren bei 24 %.

"Während des Konjunktureinbruchs trafen wir harte Entscheidungen und hielten an unserer Strategie fest, d.h. wir konzentrierten uns auf die Produktentwicklung, Marken und Kosteneffizienz. Jetzt zahlt sich unsere Strategie aus und die Ergebnisse werden sichtbar. Im Jahr 2009 konnten wir Rekordgewinne verbuchen, und das 1. Quartal 2010 war unser bislang bestes erstes Quartal", so Stråberg.

*Global 2000-Eine von Forbes erstellte Liste der weltweit größten Unternehmen auf der Grundlage eines Gesamt-Rankings unter Berücksichtigung des Umsatzes, des Gewinns, der Vermögenswerte und des Marktwerts.

Weitere Informationen erhalten Sie von Electrolux Media Relations unter +46 8 657 6507 oder press@electrolux.com

Electrolux Hausgeräte Vertriebs GmbH

Electrolux ist ein weltweit führender Hersteller von Hausgeräten für den privaten und gewerblichen Einsatz. Jedes Jahr kaufen Kunden in mehr als 150 Ländern mehr als 40 Millionen Produkte. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf innovativen, durchdachten Geräten, die auf Basis umfassender Konsumentenbefragungen entwickelt werden und so den realen Bedürfnissen der Verbraucher und Profis entsprechen. Zum Portfolio gehören Kühlschränke, Geschirrspüler, Waschmaschinen, Staubsauger und Herde bekannter Marken wie Electrolux, AEG-Electrolux, Eureka und Frigidaire. 2009 setzte Electrolux mit 51.000 Mitarbeitern circa 10,3 Milliarden Euro um.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.