Qualifizierte und prozessoptimierte Dokumentation aller Beratungsgespräche

ELAXY bietet offenes und rechtssicheres Dokumentationsmodul

(PresseBox) (Jever/Puchheim, ) Banken und Finanzdienstleister stehen seit Anfang 2010 vor deutlich verschärften gesetzlichen Anforderungen zur Protokollierungspflicht. Berater müssen Beratungsgespräche rechtssicher dokumentieren, ausführliche Beratungsprotokolle erstellen und an den Kunden sofort aushändigen. Eine aktuelle Untersuchung der Stiftung Warentest zeigt, dass vielerorts Probleme in der Beratungspraxis bestehen: In mehr als 50 Prozent der Testgespräche bei 21 Kreditinstituten erhielten die Kunden gar kein Beratungsprotokoll. Um Banken, Finanzdienstleister und Versicherer bei dieser neuen Pflicht zu unterstützen, bietet ELAXY ab sofort ein eigenständiges Dokumentationsmodul, das sich aufgrund offener XML-Schnittstellen herstellerunabhängig in Beratungsanwendungen integrieren lässt. Der Vorteil: Alle relevanten Kunden- und Beratungsdaten werden dann größtenteils aus der Beratungsanwendung geliefert. Einer qualifizierten und vor allem prozessoptimierten Dokumentation des Beratungsgesprächs steht damit nichts mehr im Wege. Das Modul kann als Standalone-Komponente eingesetzt werden.

Wettbewerbsvorteile durch qualifizierte Dokumentation

Bei der Konzeption der Softwarekomponente ging ELAXY, wie unlängst von der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) gefordert, weit über die bisher üblichen schlichten Ankreuzmöglichkeiten oder vorformulierten Antwortmöglichkeiten hinaus. Freitextfelder gewährleisten, dass auch ausgefallene und sehr individuelle Kundenwünsche ausreichend dokumentiert werden. Die Software ist thematisch offen konzipiert und deckt alle Beratungsfelder ab: Neben Protokollen gemäß WpHG (Wertpapierhandelsgesetz) und VVG (Versicherungsvertragsgesetz) für das Privat- und Firmenkundengeschäft lassen sich auch Protokolle für alle weiteren Beratungsleistungen wie Baufinanzierung oder Altersvorsorge erstellen. "Viele Zertifizierer, wie beispielsweise TÜV-Gesellschaften, fordern eine qualifizierte Dokumentation von Beratungsprozessen, die nicht allein der Dokumentationspflicht unterliegen. So unterstützt ELAXY mit dem Dokumentationsmodul bereits heute die standardisierte Dokumentation von Baufinanzierungsberatungen. Banken- und Finanzdienstleister kommen damit der Zertifizierung weiterer Beratungsleistungen einen großen Schritt näher und haben so die Chance, sich von ihren Wettbewerbern abzuheben", erläutert Frank-Michael Kölpin, Leiter Entwicklung bei ELAXY.

Mehrgeschäft durch prozessoptimierte Dokumentation

"Absolute Haftungssicherheit kann nicht durch den Einsatz von Software alleine erreicht werden. Doch lässt sich mit einer prozessoptimierten Dokumentation durch die Kombination unserer neuen Komponente mit einer Beratungslösung die Rechtssicherheit signifikant steigern", erklärt Gunther Gätjen, Geschäftsführer bei ELAXY. So kann eine qualifizierte und prozessoptimierte Dokumentation von Versicherungsberatungen Banken dabei unterstützen, die Potenziale im Versicherungsgeschäft konsequenter auszuschöpfen und mehr Erträge zu generieren.

ELAXY GmbH

ELAXY ist führender Anbieter von Software, Beratung und Services für Banken und Finanzdienstleister. Zur ELAXY Gruppe gehören die drei Unternehmen ELAXY Business Solution & Services mit dem Schwerpunkt Banking und Brokerage, ELAXY Financial Software & Solutions mit Beratungslösungen und ELAXY Format als Anbieter von Provisionsabrechnungssystemen. Insgesamt beschäftigt die Gruppe rund 250 Mitarbeiter an den Standorten Coburg, Puchheim, Jever und Frankfurt/Oder. Bereits heute setzen mehr als 1.000 Kunden Lösungen von ELAXY ein.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.