Ein Provisionsabrechnungssystem, das mitwächst

Swiss Life Österreich profitiert von der ELAXY Software FiANTEC

(PresseBox) (Puchheim, ) Für ihren Markteintritt in Österreich hat sich die Swiss Life Gruppe für die Software zur Vertriebssteuerung und Provisionsabrechnung FiANTEC von ELAXY entschieden. Mit dieser Lösung, die in zwanzigjähriger enger Zusammenarbeit mit Maklern, Banken, Versicherungen und Immobilienvermittlern gewachsen ist und laufend aktualisiert und erweitert wird, lassen sich aufgrund einer Programm-Parametrisierung beliebig komplexe Vertriebsstrukturen problemlos abbilden und umfassende Provisionsflüsse berechnen, kontrollieren und analysieren. Die Möglichkeit, Vertriebspartnern dadurch ein Höchstmaß an Transparenz und Flexibilität bieten zu können, überzeugte die Verantwortlichen der Swiss Life von Beginn an. Denn in Österreich verfolgt der Spezialist für Vorsorgelösungen und Lebensversicherungen das so genannte "Wholesaler-Modell" und agiert hier seit April 2010 mit einer reinen Vertriebs- und Servicegesellschaft. Als "Großhändler" bezieht die Gesellschaft Versicherungsprodukte von der Luxemburger Produktfabrik der Swiss Life Gruppe, die sie in Österreich über ein Netz aus "Einzelhändlern" - Makler, Vermögensberater oder Banken - vertreibt.

Damit dieses Modell funktioniert, ist eine schnelle, flexible und auch effiziente IT das A und O. "Als Produktanbieter kann man sich mit exzellenten Serviceleistungen wie einem professionellen Provisionssystem differenzieren - das ist natürlich ganz entscheidend für unsere Strategie", berichtet Klaus Himmelreich, Vorstandsvorsitzender der Swiss Life in Österreich und Leiter der Wiener Vertriebs- und Servicegesellschaft. Denn mit jeder Produktänderung oder neuen Produktpartnern wächst auch die IT mit. Daher sei die Skalierbarkeit der ELAXY Software eine der Schlüsselstärken des Produktes, so Klaus Himmelreich. Und die Österreicher haben noch viel vor: Mit rund 100 Vertriebspartnern arbeitet das Unternehmen bereits zusammen - über 1000 sollen es bereits in mittelfristiger Zukunft sein.

Bester Vertriebssupport und schlanke Strukturen

Per Remote-Zugang greifen die Mitarbeiter in der Wiener Zentrale auf die Software FiANTEC zu, die im Zürcher Rechenzentrum der Swiss Life Gruppe gehostet wird. Über Online-Schnittstellen ist die Applikation mit einem CRM-System sowie der Bestandsdatenverwaltung verbunden. Schickt der Vertriebspartner seinen neuen Kundenantrag an den zentralen Vertriebssupport in Wien, werden dort die Daten im CRM-System erfasst und über eine automatische Schnittstelle an FiANTEC geschickt. Ebenfalls automatisch erfolgt die Weitergabe der Daten in die Bestandsverwaltung. Von dort kommen die entsprechenden Police-Daten halbautomatisch zurück zu FiANTEC und erzeugen dort eine Provisionszahlung. "So können wir hier in Wien sämtliche Zahlungsflüsse dank FiANTEC mit nur drei Leuten managen und unseren Vertriebspartnern bestmögliche Transparenz bieten, beispielsweise in Form von detaillierten Abrechnungen."

ELAXY GmbH

ELAXY ist führender Anbieter von Software, Beratung und Services für Banken und Finanzdienstleister. Zur ELAXY Gruppe gehören die drei Unternehmen ELAXY Business Solution & Services mit dem Schwerpunkt Banking und Brokerage, ELAXY Financial Software & Solutions mit Beratungslösungen und ELAXY Format als Anbieter von Provisionsabrechnungssystemen. Insgesamt beschäftigt die Gruppe rund 250 Mitarbeiter an den Standorten Coburg, Puchheim, Jever und Frankfurt (Oder). Bereits heute setzen mehr als 1.000 Kunden Lösungen von ELAXY ein.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.