Die Eisenbeiß Solar AG verstärkt Medienarbeit

(PresseBox) (Augsburg, ) Mit dem Ziel, die Medienpräsenz weiter auszubauen, verstärkt die Eisenbeiß Solar AG ab sofort ihr Team mit Cornelia Heindl als Verantwortliche für den Bereich Presse- und Medienarbeit. Die Branche soll künftig zuverlässig mit aktuellen Informationen über das Unternehmen und die marktführenden Wärme-Hybrid-Systeme versorgt werden. Gleichzeitig wird mit Cornelia Heindl eine kompetente Anlaufstelle für Medienvertreter geschaffen.

Cornelia Heindl studierte Germanistik und Romanistik an der Universität Augsburg und ist seit sieben Jahren in der Verlagsbranche tätig. "Die innovativen Produkte der Eisenbeiß Solar AG stehen für eine zukunftsfähige Wärmeversorgung, die Ökologie und Ökonomie miteinander vereinbaren. Darum ist es mir sehr wichtig, an einer adäquaten Präsentation und Kommunikation des Unternehmens zu arbeiten", so die neue Pressebeauftragte.

Eisenbeiß Solar AG

Die Eisenbeiß Solar AG ist führender Hersteller für WärmeHybridLösungen und bietet Premium- Produkte für die zukunftssichere und effiziente Wärmeversorgung von Wohngebäuden aller Art.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.