Spaß im Job für Abiturienten am wichtigsten

Einstieg Abi Magazin erschienen

(PresseBox) (Köln, ) Spaß zu haben, ist für 77 Prozent der Abiturienten das Wichtigste im Berufsleben. Das ergab eine Umfrage von Einstieg Abi unter 300 Abiturienten, die nach den Entscheidungskriterien für ihre Berufswahl befragt wurden. Für 14 Prozent steht dabei an erster Stelle, viel Geld zu verdienen. Weitere Ergebnisse von "Einstieg Abi nachgefragt" gibt es in der neuen Ausgabe des Einstieg Abi Magazins, das ab dem 16. August bundesweit erhältlich. Titelthema IT und Informatik geht es um das breite Tätigkeitsfeld für Informatiker und IT-Spezialisten. Doch wie wird man eigentlich einer? Einstieg Abi hat mit Experten gesprochen und beantwortet die wichtigsten Fragen zum IT-Studium.

Die Entscheidung zwischen Ausbildung und Studium fällt vielen Abiturienten schwer. Da ist es umso erfreulicher, dass es immer mehr duale Studiengänge gibt, denn diese bieten Theorie und Praxis gleichermaßen sowie ein Gehalt und zwei Abschlüsse. Im Special dieser Ausgabe wird alles erklärt, was man zum dualen Studium wissen muss.

Trotz hoher Durchfallquoten im Examen gehört Jura weiterhin zu den beliebtesten Studienfächern. Im aktuellen Einstieg Abi Magazin steht, worauf man sich einstellen muss, wenn man Richter, Staats- oder Rechtsanwalt werden will.

Das Einstieg Abi Magazin liegt ab dem 16. August bundesweit und kostenlos an zum Abitur führenden Schulen aus. Darüber hinaus ist es für 3,50 Euro im Bahnhofsbuchhandel zu erwerben. Titelgesicht der aktuellen Ausgabe ist die Abiturientin Farina Fichtner aus Frankfurt. Bei einer Leserwahl entschied die 18-Jährige im Juli das Rennen für sich. Weitere Informationen zur aktuellen Ausgabe gibt es unter 0221-3 98 09-30 sowie online auf www.einstieg.com/magazine/.

Weiterer Erscheinungstermin des Einstieg Abi Magazins 2010: 15. November 2010

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.