BV-Präzisionsmessmaschine für große Bauteile

(PresseBox) (Pforzheim, ) Der BV-Spezialist EHR GmbH hat ein optomechanisches Messsystem entwickelt, das die hochpräzise Mechanik von Werkzeugeinstellgeräten mit verschiedenen optischen Messmethoden verbindet. Auf diese Weise wird eine Messwiederholgenauigkeit von wenigen µm erzielt. Großer Vorteil der EHR-Messmaschine ist, dass auch Innenflächen und Innenverzahnungen gemessen werden können.

Es können verschiedene Messprinzipien je nach Anforderung integriert werden. Vornehmlich wird Lasertriangulation mit telezentrischen Messverfahren kombiniert. Weitere Messtechniken, wie z. B. konfokal-chromatische Abstandssensoren, Weißlichtinterferometer oder Laser-Mikrometer sind integrierbar.

Den mechanischen Grundkörper stellt ein Werkzeugvoreinstellgerät der Fa. Kelch. Kunden- bzw. applikationsspezifische Anpassungen hinsichtlich zusätzlicher mechanischer Konstruktionen sowie die Steuerung des Gesamtsystems (TIVIS®), stammen komplett von EHR. Mechanische Anpassungen an unterschiedliche Objektgeometrien bis zu einem Durchmesser von etwa 1000 mm sind üblich.

TIVIS® beinhaltet alle nötigen Algorithmen zur Auswertung und Analyse von 3D-Daten und bietet die Möglichkeit, selbst Freiformflächen in sehr kurzen Taktzeiten zu verarbeiten. Einsatzbereiche sind vornehmlich die Vermessung und Inspektion rotationsymmetrischer Bauteile, wie z. B. Zahnräder, Lagerschalen, spannabhebende Werkzeuge und Ähnliches.

Messehinweise:

CONTROL 2009
Halle 1, Stand-Nr. 1 612
Sonderschau „Berührungslose Messtechnik“
5. – 8. Mai 2009
in der Neuen Messe Stuttgart

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.