EHLEBRACHT AG: Stellungnahme gemäß § 27 Abs. 1 WpÜG zum Freiwilligen

Öffentlichen Übernahmeangebot (Barangebot) der Vestcorp AG, Düsseldorf

(PresseBox) (Enger, ) ISIN DE0005649107 / ISIN DE000A0XFWX5 / ISIN DE000A0XFWY3 / WKN: 564910

Vorstand und Aufsichtsrat der im Regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (General Standard) sowie der Börsen Berlin und Düsseldorf; Freiverkehr der Börsen München und Stuttgart notierten EHLEBRACHT AG haben einstimmig eine gemeinsame Stellungnahme gemäß § 27 Abs. 1 des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes ("WpÜG") zu dem am 25. Juni 2009 veröffentlichten Freiwilligen Öffentlichen Übernahmeangebot (Barangebot) gemäß §§ 34, 14 Abs. 2 und 3 WpÜG der Vestcorp AG (vormals firmierend als TFG Capital AG Unternehmensbeteiligungsgesellschaft), Düsseldorf, beschlossen.

Vorstand und Aufsichtsrat der EHLEBRACHT AG sind aus den in der Stellungnahme genannten Gründen der Auffassung, dass der angebotene Kaufpreis pro EHLEBRACHT-Aktie keine angemessene Gegenleistung darstellt.

Diese Stellungnahme wird gemäß § 27 Abs. 3, § 14 Abs. 3 S. 1 WpÜG im Internet auf der Website der Gesellschaft unter http://www.ehlebracht-ag.com und durch Bereithaltung zur kostenlosen Ausgabe bei der EHLEBRACHT Aktiengesellschaft, Werkstraße 7, 32130 Enger, veröffentlicht. Sie kann unter der vorgenannten Adresse (Telefon: +49 (5223) 185 128, Telefax: +49 (5223) 185 122) kostenlos bezogen werden.

Die Stellungnahme wird ausschließlich in deutscher Sprache erstellt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.