EFI und Xerox präsentieren den bislang leistungsfähigsten Fiery-Druckserver für die Xerox iGen4-Druckmaschine

Mit innovativem Farbmanagement, umfangreicher Unterstützung für variable Daten und gestrafften Arbeitsabläufen sorgt die Fiery-Technologie für konstant erstklassige Druckergebnisse

(PresseBox) (Zaventem (Belgien), ) Der bislang leistungsfähigste Fiery®-Druckserver von EFI(TM) (NASDAQ: EFII) für die iGen4(TM) -Druckmaschine der Xerox Corporation wird ab heute ausgeliefert. Die Kombination der beiden Produkte glänzt mit einer ungeahnten Bild- und Farbqualität, maximalen Produktivität und beispiellosen Zuverlässigkeit, die Druckdienstleistern konstant erstklassige Ergebnisse zusichert.

In Kombination mit dem neuen EX Print Server, Powered by Fiery, zählt die iGen4 zu den produktivsten und hochwertigsten digitalen Farbdrucksystemen mit Bogenzufuhr auf dem Markt - mit einer Bildqualität, die es problemlos mit dem Offset- und Fotodruck aufnehmen kann, und mit souveräner Farbtreue vom ersten bis zum letzten Druck.Ideale Einsatzgebiete sind anspruchsvolle Marketingmaterialien, Direktwerbung, Druck mit variablen Daten (VDP) und Fotoprodukte.

"Indem wir das Spektrum Fiery-gesteuerter Druckmaschinen um die leistungsfähige Xerox iGen4 ergänzen, bieten wir Druckdienstleistern eine weitere starke Lösung zur Steigerung ihrer Produktionsleistung, Eroberung neuer Märkte und Verbesserung ihrer Gewinnsituation", so John Henze, Vice President of Marketing der Fiery-Sparte von EFI."Mit bestechender Bildqualität, rasanter Geschwindigkeit, anspruchsvollen VDP-Funktionen und einem hochzuverlässigen Betrieb rund um die Uhr wird der EX Print Server mit Fiery-Technologie den höchsten Anforderungen gerecht."

"Die Kombination aus unserer Xerox iGen4 und der Fiery-Technologie ist einzigartig", kommentiert Kevin Horey, Manager, Production Solutions Product Marketing, Xerox Corporation. "Sie erleichtert Druckdienstleistern die Produktion komplexerer Aufträge mit höherer Gewinnspanne und sorgt dabei für zufriedene, loyale Kunden -unter dem Strich eine lohnende Investition für alle, die wettbewerbsfähiger, produktiver und rentabler arbeiten möchten."

Präzise, konstante Farben bleiben eine der größten Herausforderungen für die Druckbranche. Mit integrierten und automatisierten Funktionen auf höchstem Niveau bereitet der EX Print Server der Unsicherheit ein Ende: Ohne weitere Konfiguration entsteht bereits im ersten Anlauf das gewünschte Farbergebnis und bleibt über die gesamte Auflage erhalten.Die Xerox iGen4 ist als erste Digitaldruckmaschine mit einem Inline-Spektralfotometer (ILS) ausgestattet.Die integrierte Profilerstellung mit der preisgekrönten Color Profiler Suite des Fiery-Servers sorgt für Farbpräzision und eine optimale Ausnutzung des Farbumfangs.Im Verbund mit Fiery Spot-On(TM) zur Spotfarbenverwaltung lassen sich PANTONE-Farben bei der Profilerstellung dynamisch anpassen, sodass auch ungeübtere Bediener Unternehmensfarben exakt reproduzieren können.

Der EX Print Server wird als einer der ersten Druckserver mit der neuen Fiery Command WorkStation® 5 (CWS5) ausgeliefert.Die Fiery CWS5 beflügelt die Fiery-Server zu Höchstleistungen durch eine zentralisierte Auftragsverwaltung auf einer intuitiven, flexiblen Benutzeroberfläche. Eine schnellere Auftragsabwicklung, eine drastische Reduzierung von Bedienerfehlern, geringere Makulatur und eine insgesamt rentablere Druckproduktion sind das Ergebnis.Die Fiery CWS5 vereinfacht komplexe Druckaufträge und ermöglicht eine zügige Auftragsabwicklung in durchweg erstklassiger Qualität - zwei- oder dreimal so schnell wie mit den meisten vergleichbaren Drucksystemen.

Die Fiery-gesteuerte iGen4-Druckmaschine ist auch komplexeren, und daher rentableren, Druckaufträgen, die ausgeschossen und zu Dokumenten zusammengestellt werden müssen, mühelos gewachsen.Zusätzliche Erleichterungen bei der traditionell arbeitsintensiven Auftragsvorbereitung verspricht die Fiery SeeQuence Suite - eine Reihe automatisierter Softwaretools mit einer intuitiven Benutzeroberfläche.Die beiden Einzelkomponenten Fiery SeeQuence Impose und Fiery SeeQuence Compose ermöglichen - eigenständig oder in einem eng integrierten Workflow mit der CWS5 - auch ungeübteren Bedienern eine präzise Auftragskonfiguration einschließlich von Softproofs.

Ein weiteres Plus ist die schnelle, direkte Kommunikation zwischen dem Fiery-Controller und der Xerox iGen4-Druckmaschine, die eine maximale Produktionsgeschwindigkeit garantiert.Die offene, standardkonforme Fiery-Plattform fügt sich nahtlos in die Workflow-Anwendungen der Xerox FreeFlow® Suite ein. Dies erleichtert die Integration mit den Abläufen der Druckvorstufe und Produktion, wobei zusätzliche Automatisierungsfunktionen weitere Produktivitätsgewinne versprechen.Druckdienstleister mit einem EFI VUTEk®-Drucker im Supergroßformat, einem EFI Rastek(TM) -Drucker im Großformat, einem EFI-Druck-MIS oder einer Proofing-Lösung von EFI können zudem die Integration zwischen zahlreichen EFI- und Xerox-Technologien nutzen, um die Auftragsverwaltung und Produktionsabläufe zu optimieren.

EFI ist Geschäftspartner von Xerox.Weitere Informationen finden Sie unter www.efi.com.

EFI Germany

EFI (www.efi.com) ist weltweit führend im Bereich digitaler Druckinnovationen, wobei die Anforderungen der Kunden stets im Vordergrund stehen. Die mehrfach ausgezeichneten Lösungen von EFI, die den gesamten Werdegang eines Dokuments vom Entwurf bis zum Druck umfassen, bieten bessere Leistung und Produktivität sowie höhere Kosteneinsparungen. Das solide Produktangebot des Unternehmens umfasst die digitalen Farb­druckserver Fiery®, die VUTEk®-Digitaltintenstrahldrucker in Supergroßformat, UV- und Lösungsmitteltinten, die UV-Tintenstrahldrucker Rastek in Großformat, die industrietauglichen Tintenstrahldrucksysteme Jetrion®, Arbeitsabläufe in der Druckproduktion sowie Managementinformationssoftware und unternehmensweite Drucklösungen. EFI verfügt weltweit über 23 Niederlassungen.

EFI, Fiery, VUTEk, Jetrion, PrintFlow, Auto-Count, ColorWise und Colorproof sind eingetragene Marken der Electronics For Imaging, Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument genannten Marken sind das Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.