EFI gewinnt Nazdar für die Produktion von Lösungsmitteltinten

VUTEk-Lösungsmitteltinten haben sich einen Namen für herausragende Farbqualität, Beständigkeit und Verdruckbarkeit gemacht

(PresseBox) (Zaventem (Belgien), ) EFI(TM) (NASDAQ: EFII), weltweit führend mit kundenorientierten Innovationen für den Digitaldruck, gab heute den Abschluss einer Produktionsvereinbarung mit Nazdar® bekannt. Der langjährige EFI-Partner, der VUTEk®-Drucker und -Tinten auf dem nordamerikanischen Siebdruckmarkt vertreibt, wird EFIs Lösungsmitteltinten der Marken VUTEk und Inkware herstellen - Produkte, die höchstes Ansehen für Farbqualität, Beständigkeit und Verdruckbarkeit genießen.

"Nazdar ist uns bereits seit vielen Jahren ein geschätzter Partner", so Scott Schinlever, Vice President und General Manager der Tintensparte bei EFI. "Wir sind hocherfreut, unsere Zusammenarbeit mit diesem so kompetenten Hersteller lösungsmittelbasierter Tinten für den Digitaldruck ausweiten zu können.Auch weiterhin werden sich die Kunden unserer Tintensparte auf die in zwei Jahrzehnten bewährte Produkt- und Servicequalität verlassen können - auf die konstantesten, stabilsten Tinten, die speziell für ihre Drucksysteme entwickelt und optimiert wurden.Qualität, Beständigkeit und Verlässlichkeit sind nicht nur Eckpfeiler der EFI-Tinten, sondern auch wesentliche Gründe, warum unsere Wahl auf Nazdar als Produktionspartner fiel."

Nazdar wird die VUTEk- und Inkware-Lösungsmitteltinten nach den von EFI gewohnten Spitzenstandards produzieren: Rezepturen, Garantiebedingungen und Qualitätssicherungsverfahren bleiben unverändert.VUTEk- und Inkware-Tinten garantieren die höchste Bildqualität, brillantesten Farben und feinstmögliche Konsistenz auf VUTEk-Tintenstrahldruckern im Supergroßformat.Im Vertrauen auf die 20-jährige Branchenführerschaft von EFI erzielen VUTEk-Kunden erstklassige Ergebnisse bei den unterschiedlichsten Innen- und Außenanwendungen.

Nazdar ist bereits seit 1922 ein hochangesehener Hersteller von Tinten, Druckfarben und Beschichtungen, der seit 1998 auch die Digitaldruckbranche beliefert. Im Jahr 2000 wurde dem Unternehmen ein die ISO-Norm 9001 übertreffendes Qualitätsmanagementsystem bescheinigt -Ausdruck höchsten Qualitätsbewusstseins von der Verwaltung und Produktion bis zur Auslieferung und zum Kundendienst.

"Nazdar freut sich auf den Ausbau der Zusammenarbeit mit EFI", bekundet Richard Bowles, Vice President und General Manager der Sparte Tinten, Druckfarben und Beschichtungen bei Nazdar."Sie ermöglicht uns, in unserem angestammten Bereich, der Produktion hochwertiger Digitaldrucktinten, die rigorosen Standards von VUTEk und Inkware umzusetzen."

Die Bekanntgabe der Produktionsvereinbarung zwischen EFI und Nazdar Inks & Coatings fällt mit der Nachricht zusammen, dass EFI die Tintenproduktion in Meredith (New Hampshire) im Zuge der fortlaufenden Konsolidierung seiner Tintensparte einzustellen gedenkt. Die UV-basierten und spezialisierten Digitaldrucktinten des Unternehmens sollen künftig in Ypsilanti (Michigan) hergestellt werden.

Weitere Informationen zu Tinten und Supergroßformatdruckern von EFI finden Sie unter www.efi.com/vutek.

EFI Germany

EFI (www.efi.com) ist weltweit führend im Bereich digitaler Druckinnovationen, wobei die Anforderungen der Kunden stets im Vordergrund stehen. Die mehrfach ausgezeichneten Lösungen von EFI, die den gesamten Werdegang eines Dokuments vom Entwurf bis zum Druck umfassen, bieten bessere Leistung und Produktivität sowie höhere Kosteneinsparungen. Das solide Produktangebot des Unternehmens umfasst die digitalen Farb­druckserver Fiery®, die VUTEk®-Digitaltintenstrahldrucker in Supergroßformat, UV- und Lösungsmitteltinten, die UV-Tintenstrahldrucker Rastek in Großformat, die industrietauglichen Tintenstrahldrucksysteme Jetrion®, Arbeitsabläufe in der Druckproduktion sowie Managementinformationssoftware und unternehmensweite Drucklösungen. EFI verfügt weltweit über 23 Niederlassungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.