Hauptversammlung 2010

Auch Aktionäre einig: Ein exzellenter Weg

(PresseBox) (Hamburg, ) Die Edel AG und ihr CEO und Hauptaktionär Michael Haentjes hatten gestern zur Hauptversammlung in das Foyer ihrer Konzernzentrale an der Hamburger Elbe geladen. 150 Aktionäre, die sich zur jährlichen Hauptversammlung des Entertainment-Konzerns eingefunden hatten, waren positiv eingestimmt, hatte das Unternehmen doch kürzlich ausgezeichnete Halbjahreszahlen vorgelegt. So verfünffachte sich der Konzernjahresüberschuss auf 2,5 Mio. Euro und der operative Cashflow betrug starke 14,2 Mio. Euro im Halbjahr (Vorjahr: 5,3 Mio. Euro).

Haentjes präsentierte die Ergebnisse ausführlich und verstand es, in seinem Ausblick Optimismus zu verbreiten. Der Vorstandsvorsitzende lobte mehrfach die Leistungen seiner Mitarbeiter und wies auf die herausragenden Ergebnisse des konzerneigenen Herstellungsbetriebs optimal media production hin. Die fundierten und exakt vorbereiteten Wortmeldungen fanden zwar auch kritische Töne - der Vorstand räumte Fehleinschätzungen hinsichtlich des Timings der Trennung von den europäischen Tochtergesellschaften ein -stellten aber insgesamt heraus, dass das Unternehmen es in der "kritischen Zeit und in der schwierigen Branche" verstanden hat "kreativ und strategisch sorgfältig abgewogen" den Königsweg für sich gefunden zu haben.

Alle Beschlüsse, unter ihnen die Zustimmung zum Abschluss des Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrags mit der Kontor New Media GmbH und natürlich die Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat, wurden mit Zustimmungsquoten von mehr als 99% verabschiedet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.