Analog und Mixed-Signal-ASICs können mit dem neue Autorouter und Layout-Device-Generator von Tanner EDA schneller erstellt werden

(PresseBox) (Southampton, Großbritannien, ) EDA Solutions kündigt die Version 14.1 von Tanner Tools Pro und HiPer Silicon Design Software an, die einen neuen interaktiven Autorouter (SDL Router) und einen Layout-Device-Generator (DevGen) enthält. Diese beiden neuen Optionen erhöhen die Produktivität des Designers und beschleunigen die Entwicklung von ICs und MEMS. Die neue Funktionen stellt Tanner EDA vom 27. - 30. Juli auf der Design Automation Konferenz in San Francisco, Stand 3655, vor.

Der Auto-Router ist in die existierende Schematic Driven Layout-Umgebung von S-Edit und L-Edit integriert. Das Layout wird beschleunigt, da unproblematische Netze automatisch verlegt werden, während der Techniker sich auf Bereiche konzentrieren kann, die Handarbeit zur Abstimmung von Leistung und Genauigkeit empfindlicher Analognetze oder einzelner Funktionsgruppen erfordern. Der Router wird interaktiv vom Layout-Ingenieur kontrolliert. Er nutzt gewöhnlich die vom Anwender geschaffenen Routing-Kanäle und läuft bei jedem Durchgang auf allen oder einer ausgewählten Zahl von Netzen. Der Anwender kann auch einen Teil des Netzes manuell erstellen, der Router vollendet das Netz dann automatisch. Da der Router in Tanners EDAs SDL-Software integriert ist, kann der Anwender einfach einzelne Knoten markieren und öffnen, den manuellen und automatischen Router-Status überwachen und ECOs Engineering Change Orders einfügen.

In Verbindung mit SDL erhöht DevGen die Produktivität von Analog-Designern, da ein Gutteil der ermüdenden Zeichenarbeit automatisiert wird. DevGen stellt parametrisierte Layout Generatoren zur Verfügung, die einfach für jede Anwendung angepasst werden können, wodurch fehlerfreies Layout erleichtert wird. Verwendet der Designer den DevGen-Wizard und beantwortet ein paar Fragen über die beteiligten Lagen und die Design-Rules kann er, ohne Codes eingeben zu müssen, parametrisierte Zellen für Standartbauteile erstellen. DevGen enthält Layout-Generatoren für Kondensatoren, Widerstände, Spulen, MOSFETs und Dioden.

SDL Router und DevGen erhöhen die Geschwindigkeit und die Qualität des Layouts und fördern durch enge Synchronisation von Schaltplan und Layout gute Design-Praxis. SDL erhöht die Produktivität durch automatisches Erzeugen von Zellen und parametrisierten Bauteilen und verbessert die Platzierung durch die Verfügbarkeit von Echtzeit Node Flylines. Es vermeidet Überlastung beim Routing und verfolgt die Fortschritte des Technikers, eine Hilfe bei der Einteilung des Arbeitsablaufs.

Bei der Version 14.1 von Tanner Tools Pro und HiPer Silicon Design Software wurde auch die Integration von Verilog-A verbessert, um die Laufzeit bei analogen Simulationen mit digitalen Bestandteilen zu verkürzen. HiPer Verify verwendet die Hersteller-Dateien im Calibre- und Dracula- ebenso wie im Assura-Format ohne zusätzliche Anpassung. In T-Spice wurde eine Safe Operation Area (SOA) -Überprüfung eingefügt, so dass die Modelle den Benutzer bei Überschreiten der maximal erlaubten Betriebsbedingungen warnen. Der interaktive DRC der Software zeigt Verletzungen in Echtzeit an, während das Layout editiert wird, dies hilft dem Techniker schon beim ersten Durchgang kompakte, fehlerfreie Layouts zu erstellen. Während des Bearbeitens des Layouts werden die Abstände in Echtzeit angezeigt, so kann verhindert werden, dass der Minimalabstand unterschritten wird.


Über Tanner EDA:

Tanner EDA ist eine Abteilung der Tanner Research Inc., einem Privatunternehmen mit Sitz in Pasadena, Kalifornien. Tanner EDA entwickelt Layout-, Verifikations- und Simulations-/Design-Software für analoge und Mixed-Signal-ICs, MEMS und integrierte Optoelektronik-Designs auf Windows®-Plattformen. Tanners L-Edit Pro(TM) und T-Spice Pro(TM) bieten einen vollständigen Design-Flow, einschließlich Schematic Entry, Waveform Probing, kundenspezifischer Layout-Anpassungen, Place & Route, LVS- und DRC-Verifikation, Netzlisten-Extraktion und Schaltkreissimulation. Tanner Research Inc wurde 1988 gegründet und besteht neben Tanner EDA aus drei weiteren Abteilungen. Zusätzliche Informationen über Tanner EDA erhalten Sie unter www.tannereda.com.

Über MOSIS:

MOSIS is a low-cost prototyping and small-volume production service for VLSI circuit development. Since 1981, MOSIS has fabricated more than 50,000 circuit designs for commercial firms, government agencies, and research and educational institutions around the world. MOSIS provides designers with a single interface to the constantly changing technologies of the semiconductor industry. Mask generation, wafer fabrication, and device packaging are contracted to leading industry vendors. For more information about MOSIS, please visit www.mosis.org.

EDA Solutions Limited

EDA Solutions wurde im Jahr 2001 gegründet und ist in Europa der Exklusivrepräsentant für Tanner EDA. Tanner bietet das führende, PC-basierte und voll kundenspezifische Analog- und Mixed-Signal-IC-Design-Tool "L-Edit" an. L-Edit enthält zusammenhängende elektrische Design-, Spice-Simulations- und Verifikationsprodukte. Tanner bietet ebenso Design-Kits für zahlreiche gängige Foundry-Prozesse sowie zur Software-Kundenspezifizierung und einen schlüsselfertigen ASIC-Design-Service an. Die IC-Design-Software von Tanner wird von MOSIS durch Multiprojekt-Wafer-Herstellung in geringen Stückzahlen sowie durch die CAD-Übersetzungsprodukte von Artwork Conversion Software vervollständigt. EDA Solutions bietet zudem IC-Design-Consultant-Dienstleistungen für Kunden in ganz Europa an. Weitere Informationen über EDA Solutions finden Sie unter www.eda-solutions.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.