Zahlen für das Geschäftsjahr 2008 veröffentlicht

Positive Aussichten für 2009

(PresseBox) (Stuttgart, ) Im Geschäftsjahr 2008 konzentrierte sich die börsennotierte KnowOne AG (ISIN DE0005479604) verstärkt auf den Ausbau des neu gegründeten Geschäftsbereiches Energieeffizienz. Um vor allem mit der internetbasierten Software enopass eine schnelle Marktdurchdringung zu erreichen, wurden umfangreiche Investitionen im Vertriebsbereich getätigt.

Der Umsatz des Jahres 2008 lag mit EUR 1,71 Mio. um EUR 0,36 Mio. unter dem Vorjahr (VJ: EUR 2,07 Mio.). Er wurde zu ca. 80% (VJ: 99%) durch den Geschäftsbereich Community Software & Datingportale und zu 20% (VJ: 1 %) durch den neuen Bereich Energieeffizienz erwirtschaftet. Aufgrund der Investitionen in den Aufbau des Vertriebes in Deutschland und der EU sowie in die Entwicklung neuer Softwareprodukte, errechnete sich für 2008 ein Ergebnis von TEUR -511 (VJ: TEUR -344). Neben den Kosten für den Strategiewechsel und den Auf- und Ausbau des neuen Geschäftsbereiches, belasteten auch die einmaligen Aufwendungen für die durchgeführte Kapitalerhöhung, insbesondere des Börsenzulassungsprospekts, das erzielte Jahresergebnis. Mit einer Eigenkapitalquote von 33,5% zum 31.12.2008 ist das Unternehmen solide finanziert.

Energieeffizienz wird Hauptgeschäft

"Das Geschäftsjahr 2008 mit der strategischen Neuausrichtung war sehr spannend für unser Unternehmen", so Lars M. Wolfram, Vorstandssprecher der KnowOne AG. "Wir konnten uns in der energetischen Gebäudebewertung weiter etablieren und diesen dynamisch wachsenden Geschäftsbereich erfolgreich ausbauen. Viele namhafte Kunden, darunter E.ON Bayern, DEKRA, Sprengnetter goValue, Süwag und Allianz, setzten 2008 ihr Vertrauen unter anderem in unsere mehrfach ausgezeichnete Software "enopass". Mit der neu entwickelten Erfassung, Verarbeitung, Aufbereitung und Auswertung von Wärmebildern (Thermografie) bieten wir inzwischen ein umfangreiches Dienstleistungs- und Servicepaket für die Immobilienwirtschaft und deren Dienstleister an. Konsequenterweise werden wir uns deshalb weiter sukzessive von unserem ursprünglichen Kerngeschäft, dem Programmieren von Community Software und dem Betreiben von Datingportalen wie knowone.de entfernen. Gestützt durch das verstärkte Bewusstsein für das Energiesparen und die Initiativen der Gesetzgebung, gehen wir davon aus, dass wir im laufenden Geschäftsjahr bereits den Großteil unseres Umsatzes mit dem neuen Geschäftsbereich Energieeffizienz erwirtschaften werden."

2009 startet erfreulich

Die ungeprüften Zahlen des Geschäftsverlaufes der ersten 5 Monate in 2009 zeichnen ein erfreuliches Bild. Trotz des schwierigen wirtschaftlichen Umfelds ist es der KnowOne AG gelungen, Umsatz und Ertrag gegenüber dem Vergleichszeitraum 2008 zu steigern. Vor allem der Geschäftsbereich Energieeffizienz trug wesentlich zu dem Erfolg bei und konnte den strategisch bedingten Rückgang im Geschäftsbereich Community Software & Datingportale mehr als kompensieren. "Aus heutiger Sicht können wir davon ausgehen, dass wir im laufenden Geschäftsjahr ein positives Ergebnis erwirtschaften werden" so Lars M. Wolfram, Vorstandssprecher der KnowOne AG, "und das, obwohl wir hohe Investitionen für die Etablierung des neuen Geschäftsbereichs verkraften müssen."

Gute Marktaussichten

Durch die vom Bundesrat auf Basis einer EU-Richtlinie verabschiedeten Energieeinsparverordnung (EnEV), ist Immobilienbesitzern die Vorlage eines Energieausweises bei Vermietung, Verkauf oder Verpachtung vorgeschrieben. Experten schätzen in Deutschland das Marktvolumen auf jährlich 2,0 bis 2,6 Millionen zusätzliche Energieausweise. Die KnowOne AG erreicht bereits heute durch ihre Kunden ca. 10 Millionen Wohneinheiten in Deutschland. Das entspricht einem Marktanteil von knapp 25%. Bis ca. 2011 werden die übrigen EU-Länder ebenfalls die Richtlinie umsetzen. Damit eröffnet sich ein Marktpotential von knapp 200 Millionen Wohneinheiten.

Service

Der Geschäftsbericht 2008 steht Ihnen ab sofort als Download auf unserer Unternehmensseite im Internet zur Verfügung unter www.knowone-ag.de/hv2009

Die Hauptversammlung findet am 28. August 2009 um 14:00 Uhr in Stuttgart statt.

EcoUnion AG

Die KnowOne AG (in Kürze: EcoUnion AG) mit Sitz in Stuttgart ist im Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet (ISIN DE0005479604). Das Unternehmen betreibt und entwickelt Trend setzende und innovative Applikationen vor allem im Bereich Energieeffizienz und ist einer der führenden Anbieter von Energieausweis-Software. Mit dem Softwareprodukt enopass können einfach und schnell gesetzeskonforme Energieausweise erstellt werden. Neben der energetischen Gebäudeanalyse werden Maßnahmen zur Optimierung der Energieeffizienz und Einsparpotentiale aufgezeigt.

Geschäftskunden erschließen sich mit EcoUnion neue Marktpotentiale, vor allem in den Bereichen Beratung, Finanzierung und Modernisierung. Das Unternehmen operiert wachstumsorientiert und weitet seine Aktivitäten derzeit auf die EU-Länder außerhalb Deutschlands aus.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.