nacamar ermöglicht Live-Streaming für HbbTV

Düsseldorfer Unternehmen ermöglicht TV-Programme über IP live auf Smart TV-Geräte -neues Programmangebot International TV von dem Contentanbieter CC Content Company GmbH ist Vorreiter

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Die nacamar GmbH (www.nacamar.de) schafft mit ihrem neu entwickelten HbbTV-CDN die technische Basis, TV-Sendungen über das Internet Protokoll jetzt auch live auf Smart TV-Geräte im HbbTV-Standard auszustrahlen.

nacamar ist seit Beginn Mitglied im neu gegründeten HbbTV-Konsortium und europaweit der einzige technische Content Delivery Network-Betreiber (kurz CDN), der ein Live-Streaming von Programmen gemäß HbbTV-Standard ermöglicht. Erster Kunde ist die Hamburger CC Content Company GmbH mit dem neuen PayTV-Programmangebot International TV (www.international-tv.de). International TV bietet seit Dezember 2011 Programme von internationalen Sendern für den deutschen Markt via HbbTV an.

"Mit International TV erobert unser Kunde CC Content Company GmbH Neuland in der Verbreitung von ausländischen Fernsehsendern. nacamar begleitet das Unternehmen, indem wir mit unserer Expertise und dem neu entwickelten HbbTV-CDN in unserem Rechenzentrum die technische Voraussetzung für den Transport der Live Streams zu den Endkunden bereitstellen", betont Uwe Schnepf, Geschäftsführer der nacamar GmbH. "Bereits seit Anfang des Jahres sind wir bei den regelmäßigen Interoperabilitäts-Tests des HbbTV-Konsortiums, die bei dem Institut für Rundfunktechnik (IRT) in München stattfinden, vertreten und stellen dort HbbTV-Live Streams für Testzwecke den Geräteherstellern und Anwendern zur Verfügung. Unsere Erfahrung im Betrieb eines leistungsstarken CDNs stellt sicher, dass wir auch bei den erwarteten zahlreichen Zugriffen auf die Online Video Inhalte über die HbbTV-fähigen Smart TV-Geräte beste Streaming-Qualität liefern, egal ob live oder on-demand."

Martin Stadie, Projektleiter von CC Content Company, ergänzt: "Wir freuen uns, mit nacamar einen technologisch kompetenten und auf die Anforderungen innovativer Content Deliverey Networks (CDN) spezialisierten Partner gefunden zu haben. Auf diesem Weg ermöglichen wir mit nacamar die qualitativ hochwertige Versorgung unserer Kunden mit unseren neuen Fernsehsendern auf Smart TV-Geräten."

HbbTV

HbbTV ist ein europaweiter Smart TV-Standard, mit dem sich webbasierende Anwendungen wie redaktionelle TV-Zusatzdienste, Video-On-Demand-Angebote und weitere interaktive Internetangebote wie Abstimmungen, personalisierte Werbung und Spiele auf HbbTV-fähigen Endgeräten darbieten lassen. Ein Druck auf den roten Knopf der Fernbedienung, dem "Red Button", genügt - und schon steht dem Nutzer eine Vielfalt programmbezogener Services zur Verfügung. Zusätzlich finden sich neben einer Programmauswahloberfläche auf den HbbTV-Geräten per Knopfdruck weitere unzählige interaktive Angebote anderer Inhalteanbieter. Weitere Informationen findet man unter http://www.hbbtv.org.

Über die nacamar GmbH

Die nacamar GmbH ist einer der größten deutschen Streaming-Dienstleister und stellt Medienunternehmen innovative Dienste wie z.B. Live- oder On-Demand-Streaming, Online-Video- und Hybrid-TV-Lösungen, Shared Hosting, 3-Screen-Playout sowie die Integration von Bezahlsystemen und digitalem Rechtemanagement (DRM, GeoIP-Location) zur Verfügung. Zu ihren Kunden zählen unter anderem CinemaxX, SPIEGEL.TV, Sport1, Welt der Wunder und über 80 Radioprogramme.

Die nacamar GmbH agiert als 100%iges Tochterunternehmen der an der Frankfurter Wertpapierbörse im Prime Standard gelisteten ecotel communication ag. Im Kernbereich "Geschäftskundenlösungen" versorgt ecotel rund 20.000 Geschäftskunden mit einem integrierten Produktportfolio aus Sprach-, Daten- und Mobilfunklösungen. Die Unternehmensgruppe hat ihren Hauptsitz in Düsseldorf und beschäftigt mit ihren Tochtergesellschaften etwa 190 Mitarbeiter.

Weitere Informationen finden Sie unter www.nacamar.de.

Über International TV

CC Content Company GmbH bietet mit International TV exklusive Programmpakete ausländischer Sender als Pay-TV in Deutschland an. Die Programmpakete beinhalten Original-Fernsehprogramme in der jeweiligen Landessprache. Die Programme werden über das Internet im HbbTV Standard übertragen und mit einer dafür vorgesehenen Set-Top-Box empfangen, die an das TV-Gerät angeschlossen wird, sofern das Fernsehgerät noch keinen HbbTV Standard unterstützt. Das erste Angebot, das im Dezember 2011 an den Start geht, richtet sich an die Hindi sprechende Bevölkerungsgruppe in Deutschland und umfasst vier Sender der STAR-Gruppe. Weitere Angebote werden folgen (www.international-TV.de).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.